Alle Kategorien
Suche

Windows - Editor öffnen

Windows - Editor öffnen1:52
Video von Markus Hanisch1:52

Der Windows Editor ist ein in das Betriebssystem eingebundenes Textverarbeitungsprogramm, welches grundlegende Funktionen mit sich bringt und für das Bearbeiten und Erstellen von Textdateien auf Ihrem Computer vorgesehen ist. Die Einstellungsmöglichkeiten des Programms sind beabsichtigt auf das Nötigste reduziert. Dies erleichtert den Zugang insbesondere für Anfänger ohne weitergehende PC-Kenntnisse. Somit eignet sich der Editor nicht zuletzt aufgrund seiner simplen Handhabung u.a. für schnelle Notizen oder das Niederschreiben von Erledigungs- und Einkaufslisten.

Was Sie benötigen:

  • Einen Computer mit dem Betriebssystem Microsoft Windows
  • Basiskenntnisse im Umgang mit einem PC

Öffnen des Programms über das Startmenü von Windows

  1. Um den Editor zu öffnen, klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche "Start", die Sie unten links auf Ihrer Taskleiste vorfinden können. Je nach Version des Betriebssystems Windows kann hier auch lediglich das Windowssymbol vorhanden sein. Ist dies der Fall, so tätigen Sie einen Mausklick auf das Symbol.
  2. Wählen Sie nun den Menüpunkt "Alle Programme" und klicken Sie auf den Unterpunkt "Zubehör".
  3. Unter zahlreichen anderen Hilfsmitteln und Werkzeugen finden Sie hier nun den Editor aufgelistet, den Sie per Mausklick aufrufen können. Es wird sich nun ein neues Textdokument öffnen, das Ihnen dann zur Bearbeitung zur Verfügung steht.

Starten des Editors über die Eingabeaufforderung

  1. Um zur Eingabeaufforderung zu gelangen, betätigen Sie zunächst auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows- und die R-Taste.
  2. Tippen Sie nun "cmd" (ohne Anführungszeichen) in das Textfeld und klicken Sie auf "OK".
  3. In der jetzt geöffneten Eingabekonsole schreiben Sie "notepad" (ebenfalls ohne Anführungszeichen) und bestätigen Sie mit Enter. Der Editor wird sich nun öffnen.

Dokument des Windows Editor auf dem Desktop öffnen

  1. Alternativ können Sie das Programm auch auf dem Desktop Ihres Computers aufrufen. Klicken Sie dazu zunächst mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle Ihres Desktophintergrundes.
  2. Wählen Sie nun unter der Option "Neu" die Vorgabe "Textdokument".
  3. Geben Sie dem neuen Dokument einen für den beabsichtigten Zweck passenden Namen und bestätigen sie mit Enter.
  4. Durch einen Doppelklick können Sie Ihr Editordokument nun öffnen und es nach Ihrer persönlichen Vorliebe bearbeiten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos