Alle Kategorien
Suche

WIA-Treiber für Windows 7 - Funktion und Installation

WIA-Treiber für Windows 7 - Funktion und Installation0:56
Video von Marie Pertz0:56

Bei manchen Druckern kann es vorkommen, dass Sie einen sogenannten WIA-Treiber benötigen, wenn Sie sie unter Windows 7 installieren möchten. Dies ist wichtig, damit der Drucker auch Bilder und andere visuelle Medien von Ihnen verarbeiten und ausdrucken kann.

Einen WIA-Treiber benötigen Sie für Bildverarbeitungsgeräte in Windows 7

Ein WIA-Treiber ist ein Treiber, den Sie für die Installation von einem Drucker in Ihren Windows-7-Betriebssystem benötigen. Falls dieser Treiber nicht schon in Ihrem Betriebssystem-Basispack installiert ist, können Sie ihn ganz einfach selbst herunterladen und installieren. Ohne diesen Treiber wird Ihr Drucker, sofern er WIA benötigt, nicht funktionieren.

  • WIA ist ein Kürzel und steht für "Windows Image Acquisition". Hierbei handelt es sich um eine Bildverarbeitungsschnittstelle in Windows. Ein Treiber wird hierfür benötigt, damit die Schnittstelle in Zusammenarbeit mit Ihrem Drucker oder Scanner reibungslos funktionieren kann.
  • WIA wird für den Datenaustausch zwischen Scanner, Drucker oder Digitalkamera oder digitalen Videokameras und Ihrem System verwendet. Damit dieser Austausch auch funktioniert, benötigen Sie für Ihr Gerät einen WIA-Treiber. In der Regel verfügen aktuelle Geräte von Haus aus über diesen Treiber.
  • WIA können Sie mit der Bildverarbeitungsschnittstelle TWAIN vergleichen. Wobei hier WIA als flexiblere Variante gilt, da es eine Standardvariante von Windows darstellt.

Sollte Ihr Gerät nicht über einen WIA-Treiber als Standard verfügen, können Sie diesen in Eigenregie herunterladen und installieren.

So bewerkstelligen Sie die Installation von Ihrem WIA-Treiber

Sollten Sie über ein älteres Modell von Ihrem Scanner, Drucker oder Ihrer Digitalkamera verfügen, besteht die Möglichkeit, dass hier kein WIA-Treiber vorhanden ist. Diesen können Sie aber online herunterladen und dann auf Ihrem Rechner manuell installieren.

  1. Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und gehen Sie auf die Herstellerwebsite von Ihrem Gerät. Hier finden Sie in der Regel im Supportbereich die Downloadwebsite.
  2. Öffnen Sie den Downloadbereich oder geben Sie in die Suchfunktion das Gerät ein, für das Sie den Treiber suchen. Es wird Ihnen nun eine Übersicht der verfügbaren Treiber angezeigt. So wie hier bei Canon beispielsweise. Der gesuchte Treiber verbirgt sich hinter der Beschreibung "Software zur Ansteuerung Ihres Scanners unter Windows." Beachten Sie, dass Sie für Windows 7 die 64-Bit-Version des Treibers benötigen.
  3. Klicken Sie auf den Treiber, um zur Downloadansicht zu gelangen. Wählen Sie hier die entsprechende .exe-Datei aus, um den Download zu starten.
  4. Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie den Speicherort und starten Sie die Installation des Treibers. Klicken Sie mit einem Doppelklick auf die Datei und folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten.

Nachdem Sie die Installation abgeschlossen haben, können Sie Ihren Scanner, Drucker oder Ihre Digitalkamera problemlos unter Windows 7 nutzen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos