Alle ThemenSuche
powered by

Weihnachtsdeko für draußen - so gelingt's

Weihnachtsdeko für draußen soll haltbar sein und optisch immer ein Eyecatcher. Gut ist es auch, wenn die Weihnachtsdeko für draußen nicht so viel kostet. Dann ist es auch nicht so schlimm, wenn Sie entwendet wird.

Weiterlesen

Weihnachtsdeko für draußen - Schneemänner sehen nett aus.
Weihnachtsdeko für draußen - Schneemänner sehen nett aus.

Was Sie benötigen:

  • vertrocknete Zweige
  • Sprühkleber
  • Styroporkügelchen
  • Sand

Weihnachtsdeko für den Außebnereich basteln

  1. Nehmen Sie einige vertrocknete Zweige und befreien Sie diese von Laub.
  2. Besprühen Sie die Zweige mit etwas Sprühkleber und bestreuen Sie die Zweige dann umgehend mit kleinen Styroporkugeln, wie sie auch für den Versand von empfindlicher Ware verwendet werden.
  3. Stellen Sie die Zweige in einen frostfesten Blumenkübel, den Sie mit Sand gefüllt haben. 
  4. Geben Sie gegebenenfalls noch einige Steine als zusätzliche Stütze und Befestigung mit in den Blumenkübel.

So dekorieren Sie draußen

  • Hängen Sie mit etwas Draht Dekoelemente in die Zweige, die Nässe problemlos aushalten.
  • Binden Sie zum Beispiel Schleifen aus wetterfestem Material an die Zweige. Dieses Schleifenband erhalten Sie im Bastelladen oder bei Floristen. Die sind darauf spezialisiert  wetterfeste Materialien zu verwenden.
  • Zapfen und Nüsse an Silberdraht an die Zweige gehängt sehen immer sehr hübsch aus und halten auch im Winter lange durch, ohne nach kurzer Zeit schlecht auszusehen.
  • Sterne aus Goldfolie sind für eine Deko im Außenbereich eben so geeignet wie  Weihnachtsdeko aus Draht und Glasperlen.
  • Schneemänner aus Kerzen oder aus Styroporkugeln gebastelt, geben für die Weihnachtsdeko draußen immer ein schönes Bild.

Zum Illuminieren gibt es im Handel viele Formen von Lichterketten, die auch im Außenbereich eingesetzt werden können. Im Außenbereich können Sie aber auch Teelichter einsetzen, wenn diese in hohen Gläsern stehen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Windmühlen basteln - Anleitung
Gastautor
Freizeit

Windmühlen basteln - Anleitung

Windmühlen basteln passt im Frühling und Sommer ebenso wie im Herbst. Wenn sich die Windmühle im Wind dreht, empfinden das nicht nur Kinder als einen hübschen und lustigen …

Ähnliche Artikel

Weihnachtsdekoration und festliche Stimmung leichtgemacht!
Fee-Jasmin Rompza
Freizeit

Weihnachtsdekorationen selber machen - so geht's

Beim Bummel durch die Läden kann einem schon mal anders werden: Die Preise für Weihnachtsdekorationen sind häufig nichts für kleine Portemonnaies. Vor allem, wenn ein großer …

Weihnachten wird noch schöner, wenn Sie die Dekoration selber machen.
Melina Pfeffer
Freizeit

Weihnachtsdekoration selber machen

Was wäre die schönste Zeit des Jahres ohne eine schöne Weihnachtsdekoration? Dafür müssen Sie aber nicht unbedingt Unmengen von Geld ausgeben oder sich der kitschigen Deko-Mode …

Weihnachtsdeko für draußen selber machen
Sandra Christian
Heimwerken

Weihnachtsdeko für draußen selber machen

Ein festlich geschmückter Eingangsbereich und Vorgarten lädt Ihre Gäste schon bei der Ankunft dazu ein, sich bei Ihnen wohl zu fühlen. Besonders persönlich wird Ihre …

Baumschmuck nicht nur für den Tannenbaum
Stephanie Kleppeck
Basteln

Weihnachtsdeko für Fenster - 3 Ideen

Holzbögen mit Weihnachtsmotiven, Lichterketten oder Schneesprays hat jeder im Fenster. Sie suchen nach ausgefallenen Ideen, die sonst niemand hat? Weihnachtsdekoration darf …

Schon gesehen?

Weihnachtsdeko basteln - kreative Ideen
Manuela Bauer
Freizeit

Weihnachtsdeko basteln - kreative Ideen

Wenn für Sie die Vorweihnachtszeit eine der schönsten Zeiten des Jahres ist, dann ist selbst gebastelte Weihnachtsdeko ein schöner Zeitvertreib und eine tolle Einstimmung auf …

Weihnachtsdeko für draußen selber machen
Sandra Christian
Heimwerken

Weihnachtsdeko für draußen selber machen

Ein festlich geschmückter Eingangsbereich und Vorgarten lädt Ihre Gäste schon bei der Ankunft dazu ein, sich bei Ihnen wohl zu fühlen. Besonders persönlich wird Ihre …

Das könnte sie auch interessieren

Desmodus rotundus - kein blutrünstiger Killer, aber auch nicht ganz harmlos.
Fabian Löffler
Garten

Ist eine Fledermaus gefährlich?

Wer kennt sie nicht, die schaurigen Gruselgeschichten über blutrünstige Vampire wie den berühmten Graf Dracula aus dem rumänischen Siebenbürgen? In Gestalt einer Fledermaus …

Die Tomate - eine der beliebtesten Pflanzen in deutschen Gemüsegärten
Lea De Biasi
Garten

Anleitung - Tomaten pflanzen

Die ursprünglich aus Südamerika stammende Tomate ist aus unseren heimischen Gemüsegärten nicht mehr wegzudenken. In den Küchen Europas wird die Tomate fast täglich verwendet …

Für optimales Wachstum muss Lavendel regelmäßig zurückgeschnitten werden.
Matthias Bornemann
Garten

Lavendel zurückschneiden - so geht's

Lavendel ist eine pflegeleichte und wunderschön anzusehende Pflanze - und vielseitig verwendbar noch dazu. Wer kennt nicht die Bilder des Sommers in der Provence mit lila …

Mit einem Netz lassen sich Blätter, Gräser und tote Insekten leicht aus dem Gartenpool fischen.
Maren Sandmann
Garten

Den Gartenpool richtig reinigen - so geht's

Im Sommer ist ein Gartenpool eine gute Sache. Allerdings muss er regelmäßig gepflegt und gereinigt werden, denn in einer trüben Brühe ist der Badespaß längst nicht so groß.