Alle Kategorien
Suche

Fensterdeko zu Weihnachten basteln - so geht's mit Tannenzapfen

Fensterdeko zu Weihnachten basteln - so geht's mit Tannenzapfen1:34
Video von Galina Schlundt1:34

Was gibt es Schöneres, als für Weihnachten zu basteln? Gerade für die Adventszeit ist es besonders gemütlich, wenn Sie im warmen Wohnzimmer auf eine beleuchtete Fensterdeko schauen können.

Was Sie benötigen:

  • Tannenzapfen
  • Kaninchengitter
  • Drahtschneider
  • Bindedraht
  • Schleifenband
  • kleine Lichterkette
Bild 0

Weihnachtliche Fensterdeko basteln

  1. Sammeln Sie im Wald ausreichend Tannenzapfen und legen Sie diese kurz in heißes Wasser. Dadurch stellen Sie sicher, dass alle Kleinlebewesen aus den Tannenzapfen entfernt werden, die sonst durch Ihr Wohnzimmer krabbeln würden.
  2. Nehmen Sie das Kaninchengitter und schneiden Sie mit dem Drahtschneider zwei 50 cm mal 50 cm große Stücke aus. Wenn Sie mögen, können Sie versuchen, anschließend aus den Quadraten Herzen zu schneiden. 
  3. Legen Sie ein ausgeschnittenes Kaninchengitter vor sich hin. Platzieren Sie die Tannenzapfen auf das Gitter und lassen Sie dabei den Rand frei. Haben Sie noch andere weihnachtliche Dekorationen wie beispielsweise getrocknete Orangenscheiben, Strohsterne oder Nüsse, können Sie diese auch dazwischen legen. 
  4. Nehmen Sie nun das zweite ausgeschnittene Kaninchengitter und legen es genau über das erste Gitter mit den ausgelegten Tannenzapfen.
  5. Mit dem Bindedraht verschließen Sie die Kanten sorgfältig an den Seiten.
Bild 2

Das Grundgerüst für die Fensterdeko zu Weihnachten ist nun fast fertig. Nun müssen Sie nur noch einige Verschönerungen basteln.

Die Fensterdekoration für Weihnachten schmücken

  1. Mit dem Schleifenband sollten Sie den Rand des Quadrats oder der Herzform stilvoll umwickeln. An den Ecken oder Herzrundungen lassen Sie das Schleifenband aushängen und beginnen anschließend mit einem neuen Band.
  2. Was wäre Weihnachten ohne Lichterglanz? Nehmen Sie eine kleine Lichterkette und fädeln Sie diese ebenfalls am Rand entlang durch das Kaninchengitter.
  3. Um Ihre Fensterdeko aufzuhängen, befestigen Sie oben mittig am Rand einfach ein weiteres Schleifenband. Achten Sie darauf, dass die Dekoration anschließend auch wirklich gerade am Fenster hängt.

So einfach ist es, eine originelle weihnachtliche Fensterdeko selber zu basteln.

Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos