Alle Kategorien
Suche

Verlauf bei Firefox anzeigen - so geht's

Verlauf bei Firefox anzeigen - so geht's2:47
Video von Lars Schmidt2:47

Der Verlauf wird beim Firefox als "Chronik" bezeichnet und zeigt Ihnen Ihre besuchten Webseiten an. Diesen Verlauf können Sie schnell mit ein paar Klicks oder einer Tastenkombination aufrufen. Wie dies funktioniert, erfahren Sie hier.

Was ist der Verlauf?

Der Verlauf bei einem Webbrowser wird oft auch als "Chronik" oder "History" bezeichnet und zeigt Ihnen übersichtlich die von Ihnen besuchten Internetseiten an.

  • Beim Webbrowser Firefox finden Sie diese Übersicht unter der Bezeichnung "Chronik".
  • Sie können bei Ihren Firefox-Einstellungen unter "Datenschutz" festlegen, ob und was gespeichert werden soll. Standardmäßig erstellt Firefox immer eine Chronik, Sie können diese Funktion aber auch komplett ausschalten oder benutzerdefiniert einstellen.
  • Falls Sie die Speicherung individuell gestalten möchten, können Sie neben der Speicherung Ihrer besuchten Webseiten auch festlegen, ob Ihr Download-Verlauf und Ihre eingegeben Such- und Formulardaten  gespeichert oder Cookies akzeptiert werden sollen.
  • Zudem können Sie einstellen, dass die Chronik immer dann gelöscht wird, wenn Sie Firefox schließen, wobei Sie auch wieder Ausnahmen festlegen können, was und was nicht gelöscht werden soll.

Die Firefox-Chronik aufrufen

Wenn Sie sich Ihren Verlauf bei Firefox anzeigen lassen möchten, haben Sie dazu einen eigenen Menü-Eintrag "Chronik".

  • Falls Sie diesen Menü-Eintrag nicht sehen sollten, kann dies daran liegen, dass Sie eine neue Firefox-Version nutzen, wo das Menü grundsätzlich nicht angezeigt wird. Klicken Sie dann einfach auf die Alt-Taste auf Ihrer Tastatur. Daraufhin wird Ihnen das Menü wieder angezeigt.
  • Wenn Sie auf den Menü-Eintrag "Chronik" klicken, sehen Sie unten die letzten von Ihnen besuchten Webseiten, die Sie mit einem Klick erneut laden lassen können.
  • Zudem haben Sie die Möglichkeit, unter "kürzlich geschlossene Tabs" alte Webseiten zu öffnen, die Sie kürzlich geschlossen haben, indem Sie ein Firefox-Tab – also ein Fenster – beendet haben.
  • Am komfortabelsten und übersichtlichsten können Sie sich Ihren Verlauf anschauen, indem Sie ganz oben auf "gesamte Chronik anzeigen" klicken oder alternativ die Tastenkombination Strg+Shift+H drücken ("H" steht für "History). Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem Sie sowohl nach bestimmten Webseiten suchen können als auch Ihren Verlauf nach bestimmten Zeiträumen (zum Beispiel "Gestern", "Letzte 7 Tage" oder "In diesem Monat") sortiert einsehen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos