Was Sie benötigen:
  • Computer

Was ist  der Verlauf?

  • Im Verlauf können Sie besuchte Internetseiten einsehen.
  • Je nach Einstellung werden die besuchten Webseiten mit jedem Schließen des Browsers gelöscht oder auch wochenlang gespeichert. Dies können Sie in den Internetoptionen einstellen.
  • Je nachdem welchen Internetbrowser Sie benutzen, heißt der Verlauf unter Umständen nicht Verlauf, sondern Chronik oder History.
  • Wenn Sie den Internet Explorer benutzen, können Sie sich besuchte Seiten unter Verlauf anzeigen lassen.
  • Wenn Sie als Internetbrowser Firefox benutzen, heißt der Verlauf Chronik und wird direkt in der oberen Leiste des Browsers, oberhalb des Adressfeldes für die Internetadresse angezeigt.

So können Sie sich besuchte Seiten anzeigen lassen

  • Um sich den Verlauf beim Internetexplorer anzeigen zu lassen, müssen Sie in der Leiste auf Extras klicken.
  • Anschließend klicken Sie auf Internetoptionen. Hier können Sie den Verlauf ansehen und auch löschen.
  • Beim Internet Explorer 7 können Sie sich den Verlauf über die Favoriten (dazu müssen Sie auf den Stern in der Taskleiste klicken) ansehen. 
  • Auch bei Firefox können Sie sich den Verlauf ganz einfach anzeigen lassen. Dazu klicken Sie einfach in der Leiste oben auf Chronik.
  • In dem sich nun öffnenden Fenster wählen Sie nun "gesamte Chronik anzeigen" aus.
  • Nun sehen Sie den Verlauf aufgeteilt in die besuchten Webseiten, die Sie heute, gestern, innerhalb der vergangenen Woche oder des vergangenen Monats besucht haben.
  • Mit einem Klick auf den jeweiligen Zeitraum können Sie sich nun den Verlauf der besuchten Webseiten, den Sie suchen, anzeigen lassen.