Was Sie benötigen:
  • Wasserschminkset
  • Textilmalstifte

Spinnennetz für die Hexenverkleidung

Das Hexenkostüm gehört mit zu den beliebtesten Verkleidungen und so kann man nicht nur zum Karneval oder Fasching, sondern auch an Halloween und zur Walpurgisnacht immer wieder spannende Kostüme bewundern. Typische Verkleidungsmerkmale sind unter anderem ein markanter Hut sowie der Besen und natürlich das Spinnennetz, das Sie beispielsweise auf die Kleidung oder in das Gesicht malen können.

  1. Verwenden Sie für das Bemalen der Haut ausschließlich spezielle hautfreundliche Schminksets. Diese enthalten in der Regel ein Schwämmchen, womit Sie den Untergrund beispielsweise weiß grundieren können, damit das Spinnennetz auch richtig gut zur Geltung kommt.
  2. Danach malen Sie mit dem Pinsel und schwarzer Farbe das Netz auf die Wange. Markieren Sie dafür zunächst einen Mittelpunkt und malen Sie dann eine waagerechte, eine senkrechte und zwei diagonale Linien auf, die sich alle an dem Mittelpunkt kreuzen.
  3. Beginnen Sie nun damit, alle Linien mithilfe von kleinen durchhängenden Bögen, miteinander zu verbinden. Stellen Sie sich dazu einfach ein Spinnennetz in der Natur vor, dann gelingt es ganz einfach.

Die Kleidung kostümgerecht bemalen

Sie können auch die Kleidung des Hexenkostüms mit einem Spinnennetz bemalen. Dafür können Sie handelsübliche Textilfarbstifte verwenden, denn diese lassen sich sehr einfach anwenden. Ist das Kostüm schwarz, können Sie das Netz auch mit gelber oder grüner Farbe aufmalen.

  1. Das Netz kann auch in einer Ecke aufgemalt werden. Malen Sie dazu eine senkrechte und eine waagerechte Linie auf, die an den Enden zusammentreffen, sodass ein Winkel entsteht.
  2. Zwischen diese beiden Linien zeichnen Sie nun fünf weitere Linien, die alle parallel zueinander verlaufen. Um diese Linien nun miteinander zu verbinden, malen Sie waagerecht kleine, leicht durchhängende Bögen ein. Halten Sie einen kleinen Abstand ein und malen Sie die nächste Bogenreihe auf. Fahren Sie bis zum Ende der Linien so fort. Sie können außerdem auch eine Spinne in das Netz malen.