Alle Kategorien
Suche

Internet-Passwort einrichten - so sperren Sie den Internetzugang an Ihrem PC

Internet-Passwort einrichten - so sperren Sie den Internetzugang an Ihrem PC 2:17
Video von Benjamin Elting2:17

Gerade Eltern möchten den Zugang zum Internet für Ihre Kinder gerne beschränken, damit sie nicht auf ungeeignete Seiten gelangen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, z.b. mit Hilfe von einem Passwort, den Internetzugriff einzuschränken oder ganz auszuschließen, je nach Konfiguration des Computers.

Internet-Passwort über den WLAN-Router einrichten

  • Diese Möglichkeit erlaubt es Ihnen, für jeden Benutzer den Zugang zum Internet komplett zu sperren, auch ein E-Mail-Verkehr ist dann nicht mehr möglich. Jeder Router benötigt für den Zugriff auf das Internet ein Passwort. Das Ursprungspasswort hat Ihnen Ihr Provider mitgeteilt, welches Sie ändern können.
  • Suchen Sie in den Benutzerunterlagen Ihres Routers die Konfigurationsseiten heraus und sehen Sie sich die Themen Netzwerk und Sicherheit genauer an. Ändern Sie Ihr Passwort und achten Sie darauf, dass das Passwort nicht gespeichert wird, sondern dass Sie es jedes Mal neu eingeben müssen. Mit dieser Konfiguration ist ein automatischer Verbindungsaufbau nicht mehr möglich. Dann können nur noch Benutzer mit Passwort ins Internet.

Passwort über Zusatzsoftware einrichten

  • Besonders zum Thema Kinderschutz gibt es verschiedene kostenlose Programme, die es erlauben, den Zugriff auf das Internet passgenau zu konfigurieren. Sie können damit Zeitdauer und Zeitpunkte festlegen, zu denen die Benutzer ins Internet dürfen.
  • Des weiteren können Sie bestimmte Seiten sperren, Updates für Programme verbieten und die Möglichkeit des Downloads von Daten oder Programmen untersagen.
  • Geben Sie den Suchbegriff "Kinderschutz im Internet" oder Ähnliches in Ihren Browser ein. Sie bekommen eine Liste mit Shareware zur Auswahl, aus der Sie sich das passende Programm auswählen können. Installieren Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen zur Konfiguration, um den Internetzugang individuell anzupassen.
  • Es gibt des Weiteren Software, die den Zugriff auf Programme regelt. Sie können damit den Zugriff auf den Internetbrowser mit einem Passwort schützen, sodass er nur von Befugten aufgerufen werden kann. Wenn Sie auf eine Shareware-Seite gehen, finden Sie verschiedene kostenlose Programme zum Download. Dort können Sie genau konfigurieren, welche Programme gestartet werden dürfen.

Internet-Passwort über Computerverwaltung einrichten

  • Als Administrator können Sie die Sicherheitsrichtlinien konfigurieren. Geben Sie den anderen Benutzerkonten keine Administratorrechte, dann können nur Sie Regeln verändern. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:
  • Gehen Sie im Startmenü auf Systemsteuerung. Öffnen Sie den Punkt Verwaltung. Öffnen Sie lokale Sicherheitsrichtlinie. Wählen Sie Richtlinien für Softwareeinschränkung und zusätzliche Regeln.
    Wählen Sie unter Aktion den Punkt neue Pfadregel. Mit "Durchsuchen" finden Sie Ihren Internetbrowser. Stellen Sie den Parameter auf nicht erlaubt. Ab jetzt kann das Programm nicht mehr gestartet werden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos