Was Sie benötigen:
  • Theaterschminke in Braun
  • Kosmetikschwämmchen
  • Kajalstift oder Schminkstift in Schwarz
  • hellrosa Lippenstift
  • Mascara

Egalb ob als Kind oder als Erwachsener, dieses Make-up ist geeignet für alle, die sich zu Karneval gerne als Schaf verkleiden möchten. Wie Sie Ihr Gesicht Ihrem Kostüm entsprechend schminken können, wird nachfolgend Schritt für Schritt erklärt.

Schaf-Gesicht schminken - so gelingt es

  1. Cremen Sie Ihr gereinigtes Gesicht sehr gut mit einer Creme ein. Das hilft später beim Entfernen der Theaterschminke.
  2. Binden Sie Ihre Haare nach hinten, damit Sie beim Schminken nicht stören.
  3. Feuchten Sie nun das Kosmetikschwämmchen leicht an und tragen Sie die hellbraune Theaterschminke auf das komplette Gesicht und auf den Hals auf. Lassen Sie diese dann ein wenig antrocknen.
  4. Mit einem schwarzen Kajalstift oder einem Schminkstift umranden Sie die Augen jetzt und tuschen Ihre Wimpern schwarz. Bei Kindern sollten Sie die Mascara weglassen.

Faschings-Make-up als Schaf - so geht es weiter

  1. Mit dem schwarzen Schminkstift machen Sie sich nun rund um den Mund feine Punkte. Diese sollten aber nicht zu auffällig sein. Sie dienen nur dazu, dem Ganzen eine gewisse Struktur zu verleihen. 
  2. Die Lippen werden nun mit einem hellrosa Lippenstift ausgemalt und fertig ist das Schaf-Gesicht.

Wenn Sie diese Anleitung zum Schminken für Kinder verwenden, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass jedes Produkt, das Sie verwenden, für empfindliche Haut geeignet ist. So können Hautirritationen vermieden werden. Entfernen lässt sich die Theaterschminke übrigens sehr gut mit Babyöl und Kosmetiktüchern oder einfach mit warmem Wasser und Seife. Nach dem Entfernen der Schminke sollte das Gesicht sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen sehr gut eingecremt werden. Viel Spaß, alaaf und helau!