Alle Kategorien
Suche

Meerjungfrau schminken - so gelingt ein aufsehenerregendes Faschings-Make-up

Meerjungfrau schminken - so gelingt ein aufsehenerregendes Faschings-Make-up1:24
Video von Enrico Schwarz1:24

Möchten Sie sich an Fasching als Meerjungfrau schminken? Dies wird besonders aufsehenerregend, wenn Sie mit verschiedenen Blau- und Grüntönen arbeiten und sich ein Schuppenmuster schminken.

Was Sie benötigen:

  • hellgrünen Lidschatten
  • dunkelgrünen Lidschatten
  • dunkelblauen Lidschatten
  • Netzstrumpfhose
  • Pinsel
  • Glitzerpulver

Die Augen für Fasching schminken

Wenn Sie sich an Fasching als Meerjungfrau schminken möchten, sollten Sie zuerst mit dem Make-up für Ihre Augen beginnen.

  1. Tragen Sie zuerst mit einem Schminkpinsel eine Augenbase auf, damit Ihr Augen-Make-up nicht so schnell verläuft.
  2. Nachdem Sie die Base aufgetragen haben, können Sie nun einen hellgrünen Lidschatten auf Ihren Schminkpinsel geben und diesen wiederum auf Ihrem gesamten Schlupflid auftragen.
  3. Den Rest, der sich nun noch am Pinsel befindet, können Sie nun dazu nutzen, um Ihr Unterlid nachzuziehen.
  4. Anschließend benötigen Sie einen grünen Lidschatten, der etwas dunkler ist. Tragen Sie diesen nun auf den oberen Teil Ihres Schlupflides auf und lassen Sie dabei beide Farben ineinander laufen.
  5. Möchten Sie für Fasching oder Halloween besonders gruselig aussehen? Dann können Sie …

  6. Umranden Sie nun Ihr gesamtes Augenlid noch mit einem goldenen Lidschatten.
  7. Zum Schluss können Sie einen blaufarbenen, dunklen Lidschatten auftragen, sodass es aussieht, als würde Ihr Auge spitz zulaufen.

Für das Make-up einer Meerjungfrau ein Schuppenmuster auftragen

Nachdem Sie Ihre Augen geschminkt haben, können Sie sich nun für Ihre Verkleidung als Meerjungfrau, noch ein Fischschuppenmuster schminken.

  1. Zerschneiden Sie dafür zuerst eine Netzstrumpfhose, sodass Sie sich ein Stück dieser Strumpfhose über das Gesicht ziehen können. Dabei sollten vor allem Ihre Wangenknochen und Ihre Stirn mit dem Netz bedeckt sein.
  2. Tragen Sie nun auf einen dicken Pinsel verschiedene Lidschatten in Grün- und Blautönen auf und tupfen Sie damit über das übergezogene Netz. Dabei sollten Sie jedoch nicht Ihre komplette Stirn betupfen, sondern lediglich einzelne Flächen.
  3. Zum Schluss können Sie dann das Netz abnehmen und auf das Schuppenmuster ein bisschen Glitzerpulver auftragen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos