Alle ThemenSuche
powered by

Rufnummerrückverfolgung - so finden Sie heraus, wer Sie anruft

Sie kommen heim und gehen die Liste der Anrufe in Ihrer Abwesenheit durch und ein Anrufer bleibt anonym. Oder Ihr Telefon blinkt und Sie wissen, jemand hat angerufen, aber keine Nachricht hinterlassen, und seine Rufnummer ist nicht zu sehen. Wird nicht so wichtig sein, werden Sie denken, oder vielleicht doch? Jedenfalls lässt die meisten so etwas ein Weilchen nicht in Ruhe und sie wüssten zu gerne, wer angerufen hat. Vielleicht war es doch wichtig? Wie oft verändern Anrufe ein Leben, geben ihm eine neue Wendung. Versuchen Sie zumindest, per Rufnummerrückverfolgung den Anrufer zu identifizieren. Per Internetautobahn sind Sie in ein paar Sekunden am Ziel.

Rufnummerrückverfolgung - so finden Sie heraus, wer Sie anruft
Video von Lars Schmidt

Mit Hilfe von zahlreichen Anbietern im Internet können Sie kostenlos eine Rufnummer zurückverfolgen.

So funktioniert die Rufnummerrückverfolgung

  1. Gehen Sie mit Ihrem Browser ins Internet. Suchen Sie mit Hilfe der Suchwörter "Telefonnummer" und "Rückverfolgung" im Internet nach Anbietern von Suchdiensten. Sie können auch die Suchwörter "Inverssuche" und "Rufnummer" eingeben.
  2. Als Suchresultat bekommen Sie eine ganze Reihe von Anbietern, die Ihnen diesen Dienst der Rufnummerrückverfolgung kostenlos anbieten. Wählen Sie einen Anbieter aus - beispielsweise das Örtliche Telefonbuch.
  3. Es öffnet sich ein Fenster, in das Sie sofort die Telefonnummer eintippen können, zu der Sie Auskunft wünschen. Meist ist es unwichtig, ob Sie die Rufnummer mit oder ohne Leerzeichen nach der Vorwahl eingeben oder nicht. Auch ein Bindestrich wird unter Umständen akzeptiert. Sie können auch nach Handynummern mit den Rufnummerrückverfolgungsdiensten suchen lassen.
  4. Manchmal können Sie nicht sofort, wie beim örtlichen Telefonbuch, die Rufnummer eingeben. Sie müssen dann gegebenenfalls auf "Rückwärtsverfolgung" oder "Inverssuche" klicken. Erst damit gelangen Sie auf die Seite, auf der Sie die unbekannte Telefonnummer eingeben können.
  5. Im Fall einer erfolgreichen Rückverfolgung, sehen Sie den Namen des Anschlussinhabers, ggf. auch seine Adresse.

In unserer Zeit gehen viele, vor allem jüngere Menschen, gedankenlos mit ihren persönlichen Daten um. Ihre Chancen, eine Rufnummer über diesen eben beschriebenen Weg zu finden, stehen also gar nicht so schlecht.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Black Bean: Mobile-Abo löschen - so geht's
Britta Jones
Telekommunikation

Black Bean: Mobile-Abo löschen - so geht's

Wer ein Black-Bean-Mobile-Abo hat, kann es einfach wieder löschen lassen. Wie das geht, erfahren Sie im Folgenden. Sie können direkt bei Black Bean anrufen und das Abo wird …

iPhone - Klingelton ändern
Pierre Fuchs
Software

iPhone - Klingelton ändern

Immer wieder klingelt Ihr iPhone und immer wieder ärgern sie sich, weil Ihnen der Klingelton so gar nicht gefallen will. Auch die andere Standard Klingeltöne sagen Ihnen nicht …

iPhone 4 aktivieren - so funktioniert´s
Fanni Schmidt
Handy

iPhone 4 aktivieren - so funktioniert's

Sie wollten sich vielleicht seit einiger Zeit ein iPhone 4 kaufen, haben vielleicht sogar daraufhin gespart? Und jetzt ist es endlich soweit – Sie halten Ihr eigenes Exemplar …

Internet sperren beim iPhone - so geht´s
Daniel Röschler
Internet

Internet sperren beim iPhone - so geht's

Mit einem iPhone kann man nicht nur telefonieren, sondern auch überall auf das Internet zugreifen. Hat man zu seinem Mobilfunkvertrag jedoch keine Internetflatrate gebucht, …

Skype - Kamera einrichten
Markus Maria Renz
Software

Skype - Kamera einrichten

Sie haben seit kurzen eine Webcam oder wollen von der Laptop-Kamera auf eine externe umstellen? Bei Skype ist das Einrichten der Kamera mit einigen wenigen Handgriffen möglich.

Musik vom iPhone löschen - so geht´s
Matthias Glötzner
Hardware

Musik vom iPhone löschen - so geht's

Die leichte Bedienbarkeit hat das iPhone sehr populär gemacht. Musik vom iPhone zu löschen, gestaltet sich aber doch etwas kompliziert. Lesen Sie hier, wie das geht.

Handy ins Wasser gefallen, was jetzt?
Anne Leibl
Unterhaltungselektronik

Handy ins Wasser gefallen, was jetzt?

Ohne Handy geht heutzutage fast nichts mehr. Doch was macht man, wenn das Handy versehentlich ins Wasser gefallen ist? Nicht jedes Handy ist dann verloren. Mit einigen Tricks …

Ähnliche Artikel

Analoge Telefone am ISDN-Netz betreiben
Gerd Weichhaus
Telekommunikation

Eumex 6000 PC in Betrieb nehmen - so geht's

Wenn Sie analoge Telefone am ISDN-Netz betreiben möchten, empfiehlt sich hierfür der Einsatz einer ISDN-Anlage. Eine solche Anlage, wie sie von der Telekom angeboten wird, ist …

Aufladen dauert nicht lange.
Lasse Schmidt
Handy

Medion Mobile aufladen - so geht's

Medion Mobile ist ein Dienst von ALDI, bei dem die Gesprächsminuten vergleichsweise günstig ausfallen. Dieser Dienst existiert seit 2005. Gewusst wie, funktioniert das Aufladen …

Ein altes W28 hat Charakter.
Anna Schmidt
Freizeit

Retro-Telefone - so kaufen Sie ein Original

Wenn Sie sich gerne mit alten Dingen umgeben, die einen gewissen Charme ausstrahlen und von vergangenen Zeiten erzählen, dann sollten Sie nicht beim Telefon aufhören. Zwar gibt …

Telefonieren kann eine schöne Beschäftigung sein.
Anna Schmidt
Telekommunikation

Lustige Telefonansagen - so erfreuen Sie Ihre Anrufer

"Leider sind wir im Moment nicht erreichbar, Sie können jedoch eine Nachricht hinterlassen" - die Telefonansagen auf Anrufbeantworten sind oft wenig einfallsreich. Um Ihre …

Telefonieren kann Freude bereiten.
Annemarie Kremser
Telekommunikation

Spaßanrufe - lustige Ideen

An verregneten Tagen wird man oft von Langeweile geplagt. Diese können Sie sich leicht durch lustige Spaßanrufe vertreiben, mit denen Sie Bekannte oder Freunde zum Narren …

Schon gesehen?

Pulswahl und Tonwahl - der Unterschied leicht erklärt
Ilka Bühner
Telekommunikation

Pulswahl und Tonwahl - der Unterschied leicht erklärt

Ein Telefon funktioniert nur durch das Wählen und ein Telefonnetz. Aber wie genau geht das eigentlich? Und was ist denn der Unterschied zwischen Pulswahl und Tonwahl? Gibt es …

Nummer blockieren beim iPhone 4 - so geht´s
Jan Kopia
Handy

Nummer blockieren beim iPhone 4 - so geht's

Wenn Anrufer Sie nerven, sollten Sie versuchen, diese zu blockieren. Anrufer sind meist an der Nummer erkennbar. Das iPhone 4 kann hier allerdings nur wenig Hilfe leisten.

Das könnte sie auch interessieren

iPhone: Pin vergessen - was tun?
Ralf Winkler
Computer

IPhone: Pin vergessen - was tun?

Sie haben versucht, Ihre auf dem Telefon gespeicherten Daten vor dem Zugriff anderer zu schützen, den PIN vergessen und sich so aus dem iPhone ausgesperrt? Glücklicherweise ist …

Paysafecard online kaufen per SMS - so geht's
Roswitha Gladel
Internet

Paysafecard online kaufen per SMS? - So geht's

Paysafecards sind ein sicheres und beliebtes Zahlungsmittel, das Sie in Drogeriemärkten, bei Discountern und an Tankstellen kaufen können. Sie können diese Karten auf online …

Handy mitgewaschen - was tun?
Anne Leibl
Haushalt

Handy mitgewaschen - was tun?

Das Handy ist der Deutschen liebster Wegbegleiter - ohne Handy geht fast niemand mehr aus dem Haus. Umso größer ist der Schock, wenn man merkt, dass das Handy aus Versehen …

Eigene Klingeltöne aufs iPhone laden - so geht's
Michael Neißendorfer
Software

Eigene Klingeltöne aufs iPhone laden - so geht's

Das iPhone ist ein fantastisches Gerät. Nur die wenigen vorinstallierten Klingeltöne werden schnell langweilig, weshalb sich mancher lieber eigene Songs aufs iPhone laden will. …

So ändern Sie Handy-Klingeltöne.
Markus Maria Renz
Handy

Rufton beim Handy ändern - so geht's

Sie möchten den Rufton Ihres Handys ändern, dass beim nächsten Anruf die Melodie erklingt, die Sie am liebsten hören möchten? So geht's.