Alle Kategorien
Suche

Die Mailbox ausschalten am Samsung GT-S5230 - so geht's

Die Mailbox ausschalten am Samsung GT-S5230 - so geht's1:09
Video von Valentin Falkenrot1:09

Sie haben es satt. Kaum sind Sie mal nicht schnell genug an Ihrem Handy, schon schaltet sich die Mailbox ein und Sie müssen warten, bis der Anrufer darauf gesprochen hat, um diese abhören zu können. Oder der Anrufer spricht nicht auf die Mailbox und Sie können daher auch nicht sehen, wer angerufen hat. Aber wie können Sie beim Samsung GT-S5230 Ihre Mailbox ausschalten? Hier gibt es Hilfe.

Was Sie benötigen:

  • Samsung GT-S5230
  • Bedienungsanleitung
  • Ihr Anbieter

Wenn Sie einen Vertrag mit Samsung GT-S5230 haben

Sie haben einen Vertrag und möchten Ihre Mailbox ausschalten, dann gibt es dafür mehrere Möglichkeiten.

  • Eine Möglichkeit: Sie können Ihren Anbieter anrufen und ihn bitten Ihnen die Mailbox auszuschalten. Dabei kann es allerdings sein, dass Sie eine kostenpflichtige Rufnummer Ihres Anbieters wählen müssen und dafür einige Minuten in der Leitung warten müssen.
  • Sie können die Mailbox auch ausschalten, indem Sie in der Bedienungsanleitung den Begriff mit der Rufnummernweiterleitung aufschlagen und diese Schritte befolgen.
  • Gehen Sie dabei unter Einstellungen und dann unter Anrufe. Klicken Sie dann auf Sprachanrufe und Anrufumleitung. Wenn Sie nun auf alle abbrechen gehen, sollte die Mailbox ausgeschaltet sein. Bei manchen Verträgen müssen Sie zusätzlich noch den Anbieter anrufen.

Mailbox ohne Vertrag ausschalten

  • Sie haben zum Beispiel die Fonic-Prepaidkarte, dann können Sie bei der Kundenbetreuung anrufen und die Mailbox bei Ihrem Samsung GT-S5230 Handy ausschalten lassen. Dieser Anruf ist kostenlos für Sie.
  • Beim Samsung GT-S5230 können Sie auch eine Tastenkombination eingeben, welche die Rufumleitung deaktiviert. Diese lautet: ##002# und dann den grünen Hörer drücken.
  • Sollte dies nicht funktionieren, dann schauen Sie in der Bedienungsanleitung nach und suchen Sie Rufumleitung ausschalten. Meist finden Sie dies unter Einstellungen und Anrufe. Dann unter Sprachanrufe und hier sollten Sie es deaktivieren.

In beiden Fällen ist es ratsam, Ihren Anbieter anzurufen und die Mailbox direkt bei der Sachbearbeiterin auszuschalten, da Sie so sicher gehen können, dass die Mailbox auch ausgeschaltet ist. Möchten Sie diese nach einiger Zeit wieder aktivieren, können Sie erneut bei dem Anbieter anrufen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos