Alle ThemenSuche
powered by

Rückwärts einparken - Anleitung

Wer zentral wohnt, kennt das Problem: Es gibt kaum Parkplätze und wenn es doch mal einen gibt, ist dieser gerade so groß, dass man vorwärts keine Chance hat einzuparken. Doch rückwärts einzuparken ist gar nicht so leicht wie es bei geübten Autofahrern aussieht. Daher gibt es einige Anhaltspunkte zu beachten, damit Sie problemlos rückwärts in jede Parklücke kommen.

Rückwärts einparken - Anleitung
Video von helpster

Rückwärts Einparken will gelernt sein

  • Wenn Sie eine Parklücke gefunden haben, fahren Sie an dieser vorbei und halten Sie auf Höhe des vor der Lücke geparkten Autos. Da Sie angehalten haben und gleich rückwärts fahren wollen, müssen Sie den Blinker rechts setzen.
  • Falls Sie sich nicht ganz sicher sind, ob die Parklücke wirklich groß genug für Ihr Auto ist, setzen Sie Ihren Wagen ein Stück zurück, so dass Sie direkt neben der Parklücke stehen. So können Sie ganz gut abschätzen ob die Parklücke passt oder nicht. Fahren Sie dann wieder ein Stück nach vorne, so dass Sie mit der Länge des ganzen Autos vor der Parklücke stehen.
  • Vergewissern Sie sich im Innenspiegel, dass hinter Ihnen kein anderes Auto und kein Radfahrer oder gar Fußgänger steht.
  • Fahren Sie dann langsam so weit zurück, bis der Türgriff Ihrer rechten Hintertüre in etwa auf Höhe des Rücklichts des neben Ihnen stehenden Autos ist.
  • Ab jetzt schlagen Sie das Lenkrad so weit es geht nach rechts ein und fahren so weit bis Ihr rechter Außenspiegel auf Höhe des Rücklichts des neben Ihnen stehenden Autos ist.
  • Ab diesem Punkt schlagen Sie das Lenkrad komplett in die andere Richtung ein, also nach links.
  • Ihr Auto dreht sich jetzt rückwärts in die Parklücke und Sie müssen nur noch darauf achten, dass Sie weder das Auto hinter, noch das Auto vor Ihnen touchieren.
  • Sollte das rückwärts Einparken beim ersten Mal nicht klappen, geben Sie nicht gleich auf. Neben einem gewissen Augenmaß ist Übung das A und O beim Einparken. Üben Sie, sooft Sie können und bald können Sie in jede noch so knappe Parklücke rückwärts einparken.
  • Teilen:

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Scheibenwischwasser selber machen
    Matthias Bornemann
    Reise

    Scheibenwischwasser selber machen

    Fehlt Ihnen beim Autofahren der Durchblick? Dann sollten Sie vielleicht mal wieder Scheibenwischwasser nachfüllen. Bevor Sie jetzt aber zu überteuerten Tankstellenprodukten …

    Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig
    Reingard Syring
    Auto

    Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig

    Manche Schilder im Straßenverkehr sehen einander sehr ähnlich. So ist es auch mit den beiden Schildern "Halten Verboten" und "Parken Verboten". Außerdem hat das Verkehrsschild …

    TÜV-Plakette lesen - so haben Sie den Durchblick
    Elke M. Erichsen
    Auto

    TÜV-Plakette lesen - so haben Sie den Durchblick

    TÜV-Plakette lesen – eine wichtige Angelegenheit, wenn Sie sich nach den Regeln der Straßenverkehrszulassungsordnung richten und, was nicht unerheblich ist, zusätzliche Kosten …

    Auto überbrücken - Anleitung
    Melina Pfeffer
    Auto

    Auto überbrücken - Anleitung

    Ebenso bekannt wie gehasst: das Auto springt nicht an. In vielen Fällen liegt es an der Batterie. Da hilft dann meist nur Fremdstarten. Das Auto zu überbrücken ist eigentlich …

    Reifenprofil messen - Anleitung
    Daniela Kitzhofer
    Auto

    Reifenprofil messen - Anleitung

    Mit der Zeit nutzen sich Reifen ab. Deshalb ist es wichtig, regelmäßig das Reifenprofil zu messen. Unterschiedliche Methoden helfen Ihnen dabei, das richtige Reifenprofil zu …

    AUX-IN-Anschluss im Auto richtig nutzen
    Bastian Loos
    Auto

    AUX-IN-Anschluss im Auto richtig nutzen

    Viele Autoradios im Auto bieten eine seperaten AUX-IN Anschluss für externe Geräte. Dieser Anschluss gibt Ihnen zusätzliche Möglichkeiten.

    Autositze reinigen mit Hausmittel - so geht´s
    Marc Tilian
    Haushalt

    Autositze reinigen mit Hausmittel - so geht's

    Fast jede Familie besitzt heute ein Auto und meist nicht nur eins, sondern fast jedes Familienmitglied ein eigenes. Wenn viel gefahren wird, werden auch die Autositze mit der …

    Ähnliche Artikel

    Vorwärts einparken - Anleitung
    Elke M. Erichsen
    Auto

    Vorwärts einparken - Anleitung

    Bei allem Spaß an der Fahrerei – ab und zu müssen Sie Ihr Auto auch einmal abstellen. Die einfachste Möglichkeit dazu ist, in eine Lücke vorwärts einzuparken. Mit ein wenig …

    Sichern Sie sich einen Parkplatz.
    Gastautor
    Reise

    Parken in Meran - so geht's am einfachsten

    Die wunderschön in einem Talkessel gelegene italienische Stadt ist im Sommer wie im Winter ein beliebter Touristenanziehungspunkt mit zahlreichen Attraktionen. Direkt über eine …

    Einmal die Parkscheibe nicht richtig gestellt, gleich einen Strafzettel. Aber wie wird sie gestellt?
    Fabian Janisch
    Auto

    Parkscheibe einstellen - so geht's richtig

    Stadtverkehr und begrenzte Parkplätze; wer kennt das nicht!? Dennoch sind einige Erledigungen nicht ohne das in Deutschland beliebteste Fortbewegungsmittel, dem Auto, zu …

    Rückwärts einparken will gelernt sein!
    Sebastian Pekrul
    Auto

    Rückwärts einparken leicht gemacht

    Rückwärts einparken, sodass das Fahrzeug parallel zur Straße zum Stehen kommt, ist in Deutschland die üblichste Art zu parken. Das heißt aber noch lange nicht, dass es auch die …

    Ohne kostenlose Parkscheibe fallen Sie auf.
    Stefanie Korte
    Auto

    Parkscheibe kostenlos bestellen

    Heutzutage brauchen Sie überall eine Parkscheibe. Parken Sie an einer Stelle ohne, obwohl es dort Pflicht ist, kann es ganz schnell sein, dass Sie ein Knöllchen kassieren. …

    Einparken - Anleitung mit einem Anhänger
    Janet Hartung
    Auto

    Einparken - Anleitung mit einem Anhänger

    Natürlich ist das Einparken mit einem Anhänger schwieriger als ohne diesen und bedarf daher auch etwas Übung. Doch mithilfe nachfolgender Anleitung und einigen Übungsstunden …

    Einparken braucht Übung.
    Annemarie Kremser
    Auto

    Rückwärts einparken - Anleitung und Tipps

    Ohne Tipps fällt es den meisten Menschen schwer, rückwärts einzuparken. Mit der richtigen Anleitung jedoch können Sie über sich selbst hinauswachsen und schon bald erste Erfolge verzeichnen.

    So sollte man nicht parken.
    Andrea Nittel-Neubert
    Auto

    Einparken üben - so kann es klappen

    Viele Fahranfänger haben vor allem mit dem Einparken Probleme, weil sie noch nicht so geübt darin sind, Abstände einzuschätzen und im richtigen Moment die passenden …

    Schon gesehen?

    Einparken - eine Technik, die wirklich hilft
    Roswitha Gladel
    Weiterbildung

    Einparken - eine Technik, die wirklich hilft

    Einparken ist einfacher, als Sie denken - es kommt nur auf die richtige Technik an. So können Sie Ihren Fahrlehrer oder ständig meckernden Beifahrer verblüffen.

    Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?
    Elke M. Erichsen
    Auto

    Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?

    Fahren zu lernen ist eine gar nicht so schwierige Angelegenheit, das Einparken aber stellt für manche Kraftfahrer ein kleines Problem dar. Man muss gegebenenfalls den Kopf um …

    Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach
    Maren Sandmann
    Auto

    Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach

    Seitwärts einparken zu müssen, ist für viele eine Horrorvorstellung – dabei ist es gar nicht so schwer. Wenn Sie einmal wissen, worauf Sie beim Einparken achten müssen, lässt …

    Das könnte sie auch interessieren

    Bei einem überzogenen TÜV drohen Bußgelder.
    Matthias Glötzner
    Auto

    TÜV überzogen - was tun?

    Bei abgelaufenem TÜV drohen Bußgelder, Punkte in Flensburg und im Schadensfall sogar Probleme mit der Kfz-Versicherung. Wer feststellt, den Termin für die Haupt- und/oder …

    Kennzeichen abgeschraubt und weg!
    Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
    Auto

    Kennzeichen gestohlen - so handeln Sie richtig

    Das ist mehr als ärgerlich: Sie kommen zu Ihrem abgestellten Fahrzeug und es fehlt das vordere oder hintere Kennzeichen, in manchen Fällen auch beide. Ist das Kennzeichen …