Alle ThemenSuche
powered by

Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?

Fahren zu lernen ist eine gar nicht so schwierige Angelegenheit, das Einparken aber stellt für manche Kraftfahrer ein kleines Problem dar. Man muss gegebenenfalls den Kopf um 90 Grad und mehr drehen und sich noch mehr als sonst merken: Zuerst denken – dann lenken; zuerst blicken – dann blinken. Üben, üben, üben heißt die Devise, dann klappt es auch mit dem rückwärts Einparken.

Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • Auto
  • Geduld

Mit dem Auto rückwärts einparken? Dazu gibt es vier verschiedene Situationen:

Am rechten Fahrbahnrand längs zwischen zwei Pkw rückwärts einparken.

  1. Blinken Sie rechts und beobachten Sie den nachfolgenden Verkehr.
  2. Fahren Sie langsam an und halten Sie seitlich etwa 50 cm neben dem vorderen Pkw an (in Höhe der B-Säule / des Außenspiegels des Nachbarn).
  3. Legen Sie den Rückwärtsgang ein. Beobachten Sie ständig aufmerksam den vorderen, hinteren und seitlichen Verkehr.
  4. Lassen Sie die Kupplung schleifen und fahren Sie langsam rückwärts, bis Sie in Ihrem hinteren Seitenfenster das Ende des vorderen Pkw sehen.
  5. Ist die Straße frei, schlagen Sie das Lenkrad scharf rechts ein und fahren langsam rückwärts, bis in Ihrem vorderen Seitenfenster die linke Rückseite des vorderen Pkw auftaucht.
  6. Kurz vor Erreichen der Bordsteinkante drehen Sie das Lenkrad zügig bis zum Anschlag nach links und lassen den Wagen langsam in die Parklücke rollen.
  7. Behalten Sie dabei ständig Ihren rechten Kotflügel und den Raum hinter Ihrem Fahrzeug im Auge!
  8. Lassen Sie die Räder eingeschlagen, das erleichtert Ihnen später das Wegfahren.

Am linken Fahrbahnrand rückwärts einparken

  1. Wollen Sie am linken Fahrbahnrand rückwärts einparken (Einbahnstraßen), handeln Sie wie unter 1. beschrieben, lediglich seitenverkehrt (Blinker links, Lenkrad voll links einschlagen; langsam zurückfahren, bis Bordsteinkante gerade in der hinteren Fensterecke auftaucht; schnell rechts lenken, dabei linken Kotflügel beobachten).
  2. Achten Sie unbedingt auf eventuelle Fahrzeuge, die in gleicher Richtung wie Sie fahren und Ihr Fahrzeug überholen wollen!

Rechts rückwärts Quereinparken

  1. Halten Sie mit Ihrem Pkw 5 bis 6 m vor der ausgewählten Parklücke im Abstand von ca. 1 bis 1,5 m zur rechten Fahrzeugreihe.
  2. Beobachten Sie während des ganzen Vorgangs aufmerksam den nachfolgenden Verkehr.
  3. Blinken Sie rechts, legen Sie den Rückwärtsgang ein, lassen Sie die Kupplung schleifen und fahren Sie langsam zurück, bis im hinteren rechten Seitenfenster Ihres Pkw die vordere Ecke des bereits dort parkenden Fahrzeugs zu sehen ist, an dem Sie gerade vorbeigefahren sind.
  4. Schauen Sie nach vorn, lenken Sie scharf nach rechts und fahren Sie knapp an diesem Fahrzeug vorbei in die Parklücke hinein.
  5. Schauen Sie in die Mitte der Parklücke, kontrollieren Sie die Seitenabstände zu den anderen Pkw (damit deren Fahrer problemlos einsteigen können) und stellen Sie die Lenkung gerade.

Links rückwärts Quereinparken

  • Folgen Sie den Anweisungen wie beim rechts Einparken. Allerdings eben wieder seitenverkehrt und unter besonderer Beachtung der Tatsache, dass Sie sich bei diesem Parkversuch auf der Fahrbahn des Gegenverkehrs befinden. Deshalb werden solche Lücken fast überwiegend nur auf Parkplätzen genutzt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Autobeleuchtung in der Fahrschule richtig lernen
Elke M. Erichsen
Auto

Autobeleuchtung in der Fahrschule richtig lernen

Bereits in der Fahrschule lernen Sie: Autobeleuchtung dient dem Sehen, besonders aber auch dem Gesehenwerden. Verschaffen Sie sich einen ausführlichen Überblick über …

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig
Reingard Syring
Auto

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig

Manche Schilder im Straßenverkehr sehen einander sehr ähnlich. So ist es auch mit den beiden Schildern "Halten Verboten" und "Parken Verboten". Außerdem hat das Verkehrsschild …

Auto überbrücken - Anleitung
Melina Pfeffer
Auto

Auto überbrücken - Anleitung

Ebenso bekannt wie gehasst: das Auto springt nicht an. In vielen Fällen liegt es an der Batterie. Da hilft dann meist nur Fremdstarten. Das Auto zu überbrücken ist eigentlich …

Reifenprofil messen - Anleitung
Daniela Kitzhofer
Auto

Reifenprofil messen - Anleitung

Mit der Zeit nutzen sich Reifen ab. Deshalb ist es wichtig, regelmäßig das Reifenprofil zu messen. Unterschiedliche Methoden helfen Ihnen dabei, das richtige Reifenprofil zu …

Autositze reinigen mit Hausmittel - so geht´s
Marc Tilian
Haushalt

Autositze reinigen mit Hausmittel - so geht's

Fast jede Familie besitzt heute ein Auto und meist nicht nur eins, sondern fast jedes Familienmitglied ein eigenes. Wenn viel gefahren wird, werden auch die Autositze mit der …

Autoaufkleber entfernen - so geht´s ganz leicht
Markus Meyer
Haushalt

Autoaufkleber entfernen - so geht's ganz leicht

Die Vielfalt der Autoaufkleber ist groß und die Zahl der Autofahrer ebenso, wenn sie auf ihrem Auto etwas verewigen möchten: ob das Auto von der Oma gesponsert ist, welches …

Auto einfahren - worauf Sie achten sollten
Tobias Schmitt
Auto

Auto einfahren - worauf Sie achten sollten

Ein eigenes Auto ist in der heutigen Zeit das Lieblingseigentum vieler Deutschen geworden: Ohne das Auto ist man weniger mobil und die Lebensqualität kann darunter leiden, …

Ähnliche Artikel

Senseo blinkt schnell - was tun?
Roswitha Gladel
Haushaltsgeräte

Senseo blinkt schnell - was tun?

Die Senseo ist eine beliebte Kaffeemaschine, die leider hin- und wieder Störungen hat. Diese Störungen zeigt die Senseo dadurch an, dass die Kontrollleuchte schnell blinkt. …

Einparken - eine Technik, die wirklich hilft
Roswitha Gladel
Weiterbildung

Einparken - eine Technik, die wirklich hilft

Einparken ist einfacher, als Sie denken - es kommt nur auf die richtige Technik an. So können Sie Ihren Fahrlehrer oder ständig meckernden Beifahrer verblüffen.

Anfahren am Berg üben - so klappt´s
Felicitas Schmidt
Auto

Anfahren am Berg üben - so klappt's

Anfahren am Berg – gar nicht so einfach! Vor allem Fahranfänger tun sich damit oft schwer, weil die nötige Übung fehlt. Dabei ist das Anfahren am Berg kein Hexenwerk. Ein paar …

Erste Fahrstunde - so lernen Sie anfahren
Marc Tilian
Auto

Erste Fahrstunde - so lernen Sie anfahren

Das Autofahren ist heute fast schon zur Pflicht geworden. Für viele Tätigkeiten benötigt man das Auto – da ist es gut wenn die Jugend das Autofahren früh erlernt. Die erste …

Wie baue ich einen Kindersitz im Auto richtig ein?
Manja Ruben
Auto

Wie baue ich einen Kindersitz im Auto richtig ein?

Kinder bis 12 Jahre bzw. bis zu einer Körpergröße von 150 cm müssen in Deutschland bei Autofahrten immer in einem Kindersitz transportiert werden. Aber wie baut man den Sitz …

Rückwärts einparken will gelernt sein!
Sebastian Pekrul
Auto

Rückwärts einparken leicht gemacht

Rückwärts einparken, sodass das Fahrzeug parallel zur Straße zum Stehen kommt, ist in Deutschland die üblichste Art zu parken. Das heißt aber noch lange nicht, dass es auch die …

Im Kreisverkehr immer rechts blinken.
Tobias Gawrisch
Auto

Im Kreisverkehr blinken - so machen Sie's richtig

Kreisverkehre verbessern den Verkehrsfluss gerade an dicht befahrenen Kreuzungen spürbar, es herrscht jedoch immer noch Unsicherheit darüber, wann und wo im Kreisverkehr …

So sollte man nicht parken.
Andrea Nittel-Neubert
Auto

Einparken üben - so kann es klappen

Viele Fahranfänger haben vor allem mit dem Einparken Probleme, weil sie noch nicht so geübt darin sind, Abstände einzuschätzen und im richtigen Moment die passenden …

Schon gesehen?

Vorwärts einparken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Auto

Vorwärts einparken - Anleitung

Bei allem Spaß an der Fahrerei – ab und zu müssen Sie Ihr Auto auch einmal abstellen. Die einfachste Möglichkeit dazu ist, in eine Lücke vorwärts einzuparken. Mit ein wenig …

Rückwärts einparken - Anleitung
Anne Leibl
Auto

Rückwärts einparken - Anleitung

Wer zentral wohnt, kennt das Problem: Es gibt kaum Parkplätze und wenn es doch mal einen gibt, ist dieser gerade so groß, dass man vorwärts keine Chance hat einzuparken. Doch …

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach
Maren Sandmann
Auto

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach

Seitwärts einparken zu müssen, ist für viele eine Horrorvorstellung – dabei ist es gar nicht so schwer. Wenn Sie einmal wissen, worauf Sie beim Einparken achten müssen, lässt …

Das könnte sie auch interessieren

Welche Einpresstiefe hat mein Auto?
Martin Lembke
Auto

Welche Einpresstiefe hat mein Auto?

Beim Kauf neuer Felgen wird in erster Linie auf die erforderliche Größe geachtet. Jede Felge hat eine bestimmte Einpresstiefe, die zum jeweiligen Auto passen muss. Welche …

Beim Autokauf ist der Preis oft Verhandlungssache.
Markus Meyer
Finanzen

Wie verhandel ich beim Autokauf den Preis?

Auch im Autoland Deutschland werden Gebrauchtwagen immer beliebter – sind sie doch preislich billiger und bei richtiger Wahl auch noch lange zu fahren. Zudem haben sie einen …

Um auch nach der Hochzeit noch ohne Probleme Auto zu fahren, sollten Sie Ihren Führerschein ändern.
Robert Strohmaier
Auto

Führerschein ändern nach der Hochzeit - so geht`s

Ein neuer Name nach der Hochzeit bringt eine ganze Menge Papierkram mit sich. Auch wenn der Führerschein seit einiger Zeit nicht mehr geändert werden muss, wird es von …