Alle Kategorien
Suche

Mit Salzteig zu Weihnachten basteln - zwei Vorschläge

Mit Salzteig zu Weihnachten basteln - zwei Vorschläge3:11
Video von Lars Schmidt3:11

Mit Salzteig lassen sich zu Weihnachten wunderschöne Dekoobjekte basteln. Dabei ist Arbeiten mit Salzteig ganz einfach und auch fürs Basteln mit Kindern super geeignet. Mit zwei Vorschlägen möchte dieser Artikel Ihre Fantasie anregen.

Was Sie benötigen:

  • Für den Salzteig:
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 TL Öl
  • Für die Anhänger:
  • Nudelholz
  • Plätzchenausstecher
  • Für die Engel:
  • Engelshaar
  • schwarzer Fineliner
  • Wassermalfarben

Dekorationen aus Salzteig sind auch zur Weihnachtszeit sehr schön. Besonders toll ist es, wenn Sie vorhaben, mit Ihren Kindern zu basteln. In diesem Artikel wird Ihnen ein besonders einfaches Grundrezept für Salzteig sowie zwei Vorschläge zum Basteln von weihnachtlichen Dekorationen gezeigt. 

Bild 0

Salzteig - Grundrezept

Das tolle an diesem Rezept ist, dass Sie keine Waage benötigen. Das einzige, was Sie brauchen, ist eine Tasse oder einen Becher.

  1. Füllen Sie 2 Tassen Mehl in eine Schüssel.
  2. Jetzt geben Sie das Salz hinzu und verrühren es mit dem Mehl.
  3. Geben Sie jetzt das Wasser und das Öl dazu und verkneten Sie alles zu einem geschmeidigen Teig.
  4. Wenn Sie es farbig mögen, können Sie noch einige Tropfen Lebensmittelfarbe hinzugeben und gut verkneten. Fertig!
  5. Der Salzteig muss nicht ruhen, sondern kann jetzt gleich von Ihnen verarbeitet werden.
Bild 3

Bastelideen zu Weihnachten - Baumschmuck aus Salzteig

Ganz toll sehen Anhänger aus Salzteig für den Weihnachtsbaum aus. Diese Bastelidee ist wirklich kinderleicht. Sie benötigen ein Nudelholz sowie Plätzchenausstecher (Sterne in zwei verschiedenen Größen, Herzen in zwei verschiedenen Größen, etc.)

  1. Rollen Sie den Salzteig aus und stechen Sie Formen aus. Hier werden jeweils 2 verschiedene Größen pro Anhänger verwendet, damit der Baumschmuck nur aus dem Salzteigrand besteht. Innen soll das Salzplätzchen hohl sein.
  2. Legen Sie die Salzteiganhänger vorsichtig auf ein Backblech (Backpapier nicht vergessen). 
  3. Das Salzgebäck muss nun 24 Stunden bei Raumtemperatur vortrocknen.
  4. Am nächsten Tag heizen Sie den Backofen auf 50 °C und trocknen die Anhänger etwa 1 Stunde lang im Backofen. Achten Sie darauf, dass die Salzteiganhänger nicht zu braun werden. Sie sehen am schönsten aus, wenn Sie ganz hell bleiben.
  5. Um die Salzplätzchen am Baum aufhängen zu können, befestigen Sie rotes Schleifenband daran. Fertig!
Bild 5

Engel aus Salzteig - Anleitung

Diese Engel aus Salzteig sind ein echter Hingucker und gut für Kinder geeignet, die schon ein wenig größer sind. Die Engel lassen sich in beliebiger Größe herstellen, deshalb sind keine genauen Abmessungen angegeben.

  1. Rollen Sie den Salzteig nicht zu dünn aus und stechen Sie mit einem Glas o. Ä. einen Kreis aus. Die Größe ist hier nach Belieben zu wählen.
  2. Mit einem scharfen Küchenmesser halbieren Sie den Kreis nun einmal in der Mitte.
  3. Die Halbkreise ergeben die Kleider für zwei Engel. Schlagen Sie die Halbkreise zusammen, sodass ein Kegel entsteht. Drücken Sie die Ränder gut fest.
  4. Den unteren Rand des Kegels können Sie nun ein wenig nach außen weg formen. So sieht das Engelskleid unten leicht geschwungen aus. Noch dazu kann die Figur so besser stehen.
  5. Formen Sie jetzt zur Größe des Kegels eine Salzteigkugel und befestigen Sie diese oben an der Spitze des Kegels. Diese Kugel ist der Kopf des Engels.
  6. Jetzt schneiden Sie noch kleine Engelsflügel aus und befestigen diese an der Hinterseite des Engels (dort wo die "Naht" des Kegels ist). 
  7. Die Salzteigengel müssen nun wie oben beschrieben trocknen. Allerdings sollten diese Figuren bis zu 2 Stunden im Backofen bleiben, denn Sie sind um einiges massiver als die obigen Baumanhänger.
  8. Nach dem Backen und Auskühlen bemalen Sie die Engel nach Belieben. Mit dem Fineliner wird ein freundliches Gesicht aufgemalt. Das Engelshaar wird aufgeklebt. Fertig! Diese Engel sind auch ein tolles kleines Geschenk zu Weihnachten, z. B. für die Oma. 

Zu Weihnachten gibt es wirklich zahlreiche Möglichkeiten, das Haus mit tollen Basteleien aus Salzteig zu schmücken. Verstehen Sie diese beiden Vorschläge als Anregungen für Ihre Fantasie und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Bild 7
Bild 7

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos