Alle Kategorien
Suche

Minecraft: Server ohne Hamachi erstellen - so geht's

Minecraft: Server ohne Hamachi erstellen - so geht´s2:06
Video von Bruno Franke2:06

Wenn Sie einen Minecraft-Server ohne Hamachi erstellen möchten, dann erfahren Sie hier, wie das in wenigen Schritten einfach und schnell geht. Dann können Sie in der Minecraft-Open-World auch mitspielen.

Was Sie benötigen:

  • Internet-Anschluss

Die vielen verschiedenen fantastischen Strukturen, Gebäude und Werke, die Sie auf den zahlreichen Servern von Minecraft treffen können, zeigen Ihnen, wie man mit seiner Kreativität eine eigene Welt erschaffen kann. Und nun wollen Sie sich einen Minecraft-Server erstellen, jedoch ohne die Hamachi-Software zu nutzen? Nichts einfacher als das, lesen Sie hier weiter und erfahren Sie, wie's geht.

So erstellen Sie einen Minecraft-Server ohne Hamachi

  1. Um einen Minecraftserver ohne Hamachi zu erstellen, müssen Sie sich zuerst auf der offiziellen Homepage von Minecraft die „minecraft_erver.exe“-Datei beziehungsweise die „minecraft_server.jar“-Datei downloaden, je nachdem, welches Betriebssystem Sie verwenden.
  2. Legen Sie sich für den Download des Minecraft-Servers einen eigenen Ordner (zum Beispiel auf Ihrem Desktop) an.
  3. Die Dateien und Applikationen werden dann in diesem speziellen Ordner abgelegt.
  4. Stellen Sie dann sicher, ob Sie die letztgültige Java-6-Version auf Ihrem PC installiert haben.
  5. Falls nicht, so können Sie diese auf der offiziellen Java-Download-Site tun.
  6. Minecraft wird von der Majong-Software für Server unterstützt, diese funktioniert ohne Hamachi.
  7. Starten Sie anschließend den Minecraft-Server, vorzugsweise die „minecraft_server.jar“-Version.
  8. Erstellen Sie anschließend ein Notepad-Dokument, in welches Sie den Text „java -Xmx1024M -Xms1024M -jar minecraft_server.jar nogui“ exakt einfügen beziehungsweise hinüberkopieren.
  9. Die Notepad-Datei müssen Sie als „start.bat“-Datei speichern und in denselben Ordner einfügen, in dem sich die Server-Datei befindet.
  10. Anschließend können Sie die „start.bat“-Datei mit einem Doppelklick Ihrer Maus öffnen und der Minecraft-Server wird ohne Hamachi starten.

So einfach ist es, einen Minecraft-Server ohne Hamachi zu erstellen, Sie können dann einfach konfigurieren und die Verbindung herstellen, schon geht’s los mit der tollen Minecraft-„Würfelwelt“.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos