Alle Kategorien
Suche

Minecraft: Hamachi-Server beitreten - so geht es

Minecraft: Hamachi-Server beitreten - so geht es 2:08
Video von Christoph Findeisen2:08

Minecraft macht sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer Spaß. Voraussetzung für das gemeinschaftliche Spielen ist ein Server, der sich mit dem VPN-Programm "Hamachi" in wenigen Augenblicken erstellen lässt. Wie man anschließend einem mit Hamachi realisierten Minecraft-Server beitreten kann, erfahren Sie in der folgenden Anleitung.

Hamachi einrichten und einem Netzwerk beitreten

Um überhaupt einem Minecraft-Spiel auf einem Hamachi-Server beitreten zu können, müssen Sie die entsprechende Software besitzen. Hamachi können Sie beispielsweise von Chip Online beziehen. Die Installation des Programms ist selbsterklärend, bei der anschließenden Einrichtung gehen Sie wie folgt vor:

  1. Nachdem die Installation beendet ist, startet der Hamachi-Client automatisch. In der Mitte des Programmfensters sehen Sie nach einigen Sekunden einen Ein-Aus-Schalter. Klicken Sie diesen, um sich mit den Hamachi-Servern zu verbinden.
  2. Das Programm möchte Ihnen nun eine ID in Form einer IP-Adresse zuweisen. Das geschieht zwar automatisch, bei diesem Schritt haben Sie aber die Möglichkeit, Ihren Namen zu ändern. Dieser wird später den anderen Teilnehmern angezeigt. Wenn Sie sich für einen Client-Namen entschieden haben, bestätigen Sie mit "Erstellen".
  3. Nach einigen Augenblicken werden Sie vor die Wahl gestellt, ein eigenes Netzwerk zu eröffnen oder einem bereits bestehenden beizutreten. Wählen Sie "Bestehendem Netzwerk beitreten" aus, falls Ihre Minecraft-Mitspieler ein solches bereits erstellt haben. Andernfalls können Sie ein neues Netzwerk eröffnen, dem anschließend alle anderen Spieler beitreten müssen.
  4. Sollten das Netzwerk bereits bestehen, geben Sie dessen Namen und Passwort ein.

Mit dem Minecraft-Server verbinden

Das Beitreten zum Minecraft-Server via Hamachi geht nun folgendermaßen vonstatten:

  1. Im Netzwerk sehen Sie die Namen und die jeweilige Hamachi-ID aller Mitglieder. Bringen Sie in Erfahrung, welcher dieser Spieler den Minecraft-Server geöffnet hat.
  2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf dessen Namen und wählen Sie "Adresse kopieren" aus. Anschließend können Sie Hamachi minimieren.
  3. Um dem Minecraft-Server beizutreten, öffnen Sie jetzt das Spiel und wählen im Hauptmenü "Multiplayer" aus.
  4. In das dort angezeigte Textfeld muss die Hamachi-ID des Servers eingetragen werden. Klicken Sie dazu in das Feld und drücken Sie die Tastenkombination STRG + C, um die zuvor kopierte Adresse einzufügen. Sollte das nicht funktionieren, können Sie die ID auch manuell eintragen.
  5. Ein Klick darauffolgender auf "Connect" baut die Verbindung zum Minecraft-Server auf. 

Auf diese Art können auch Ihre Freunde dem Spiel über Hamachi beitreten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos