Alle Kategorien
Suche

Mandy Capristo - so gelingt ihr Style

Mandy Capristo - so gelingt ihr Style 1:10
Video von Jule Jansson 1:10

Mandy Capristo zeichnet sich durch eine schlichte Eleganz aus, die sich in ihrem gesamten Erscheinungsbild widerspiegelt. Worauf Sie beim Nachmachen achten sollten, erfahren Sie hier.

Mandy Grace Capristo ist ein Vorbild für viele Teenager und Erwachsene. Die deutsche Sängerin wurde 2006 durch die ProSieben Sendung "Popstars" bekannt, durch welche sie mit der Girlgroup "Monrose" auch in den Charts Erfolge feiern konnte.

Haare und Make-up von Mandy Capristo

  • Auffallend an Mandy Capristo sind vor allem ihre schönen und gepflegten Haare.
  • Die Haarfarbe ist meist dunkelblond bis hellbraun. Wenn Sie die Haarfarbe nachmachen möchten, nehmen Sie am besten ein dunkles Blond oder wenden sich an den Friseur Ihres Vertrauens.
  • Gerade Mandys Wallemähne sticht sofort ins Auge. Um diesen Look nachzumachen, drehen Sie sich möglichst große Lockenwickler in die Haare und föhnen sie trocken. Volumensprays oder Volumenpuder unterstützen dabei den Halt am Haaransatz. Geben Sie dazu etwas von dem Spray oder dem Puder in den Haaransatz und massieren es leicht ein - direkt haben Sie ein Volumen wie Mandy.
  • Mandys Make-up ist weitestgehend natürlich gehalten. Geben Sie dazu hellen Lidschatten in einer Cremenuance auf das Augenlid und verblenden es gut. In die Lidfalte geben Sie etwas braunen Eyeshadow, der ebenfalls gut verblendet werden sollte. Mit einem schwarzen Eyeliner umranden Sie die Augen, um ihnen mehr Tiefe zu verleihen. Danach tuschen Sie die Wimpern gut.
  • Für die Wangen nehmen Sie ein Blush in einem Braun- oder Orange-Ton. Zu guter Letzt fehlen nur noch die Lippen, die Mandy meist in einer Nudenuance schminkt.

Das Outfit

  • Die Outfits von Mandy Capristo sind meist sehr sexy, aber dennoch stilvoll.
  • Häufig trägt sie Weiß oder Beige, was ihre Hautfarbe besonders gut betont.
  • Zur Abwechslung darf es am Abend auch gerne mal das kleine Schwarze sein, oder sehr glitzern.
  • Im Sommer trägt sie besonders gerne Türkis, Pink oder Rot zu den oben aufgezählten Farben.
  • Um den Stil nachzumachen, sollten Sie darauf achten, dass die Sachen alle sexy, elegant, schlicht, aber nicht langweilig wirken. Vieles lässt sich gut zu einem Blazer kombinieren.
  • Wenn der Anlass mal nicht ganz so festlich ist, trägt sie aber auch gerne Jeans und dazu einen Sweater.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos