Alle Kategorien
Suche

Frisuren zum Nachmachen - Anleitung

Frisuren zum nachmachen - Anleitung1:29
Video von Angela Fairy1:29

Die moderne Frau von heute braucht ein Styling, das leicht und einfach ist und wenig Zeit beansprucht. Die jeweilige Frisur muss bei allem optimalen Halt haben. Besonders offenes Haar sollte natürlich und lässig aussehen, damit das Styling stimmt. Hier finden Sie Frisuren zum Nachmachen.

Was Sie benötigen:

  • Kamm
  • Bürste
  • Föhn
  • Lockenstab
  • Haarspray
  • Wer will sie nicht, die perfekte Frisur? Egal ob man zur Betriebsfeier, zum Familienfest oder zu einer sonstigen Veranstaltung geht: Die Frisur muss sitzen und soll leicht zum Nachmachen sein.
  • Voraussetzung ist, dass die Haare einen perfekten Schnitt haben. 

Außenwelle zum Nachmachen

Wenn man etwas mehr Fülle in die halblangen Haare bekommen will, eignet sich eine Außenwelle und die bekommt man folgendermaßen hin:

  • Die Haare rundherum leicht antoupieren. Toupieren soll man nie ganz nah am Haaransatz.
  • Mit Haarspray fixieren und fertig ist die Frisur..

Ein Pferdeschwanz ist eine Evergreen-Frisur

  • Nachdem die Haare gewaschen und getrocknet wurden, kommt nun ausreichend Haarschaum in die Haare, damit die Haare mehr halt bekommen.
  • Die Haare zu einem Pferdeschwanz zusammenbinden und mit einem Haarband befestigt.
  • Mit der einen Hand wird jetzt der Pferdeschwanz festgehalten. Nun die Haare um den Zeigefinger und den Daumen der anderen Hand wickeln, sodass eine große Schlaufe entsteht.
  • Jetzt wird die Schlaufe mit Nadeln fixiert. Die Nadeln natürlich so drapieren, dass sie nicht sichtbar sind.

Die klassische Banane ist eine schöne Frisur zum Nachmachen

  • Hierzu muss im ersten Schritt wieder ein Pferdeschwanz gebunden werden, der ziemlich weit unten gebunden wird. Hat man den Pferdeschwanz, wird dieser einfach gedreht und dann am oberen Hinterkopf mit einer Klammer befestigt.
  • Wenn die Banane edel aussehen soll, müssen alle Haare akkurat liegen. Soll es eher sportlich wirken, dürfen gerne ein paar Strähnchen rausgezupft werden.

Um den Frisuren zum Nachmachen den nötigen Stand zu verleihen, sollte immer mit Haarschaum und Haarspray gearbeitet werden.  

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos