Alle ThemenSuche
powered by

Laptop neu installieren - so geht's Schritt für Schritt

Ab und zu sollten Sie Ihren Laptop neu installieren. Wenn der Laptop immer langsamer wird, wenn Programme einfach abstürzen, obwohl dies zuvor nicht der Fall war, können diese Probleme mit einer Neuinstallation behoben werden. So wird auch die Sicherheit Ihrer Daten gewährleistet.

Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • Laptop
  • Datensicherung
  • Windows-CD
  • Software

Bestehende Daten vom Laptop sichern

  1. Kopieren Sie eigene Dateien wie z.B. Fotos, Briefe oder E-Mails auf eine CD-Rom oder einen anderen Computer.
  2. Überprüfen Sie mit dem Windows-Explorer alle Festplatten, ob Sie auch wirklich alle Ihre Dateien übertragen haben, da diese verloren gehen, wenn Sie den Laptop neu installieren.
  3. Prüfen Sie, ob Sie aktuelle Gerätetreiber auf CD-Roms für Ihr Laptop besitzen. Falls nicht, laden Sie sich die benötigten Treiber aus dem Internet und speichern diese auf einem USB-Stick oder einer CD.

Betriebssystem und Programme neu installieren

  1. Legen Sie bei angeschaltetem Laptop die Windows-CD in das CD-Laufwerk, um den Laptop neu zu installieren. Auf eventuell erscheinende Fenster brauchen Sie nicht zu reagieren.
  2. Starten Sie den Computer neu.
  3. Beim Startvorgang des Laptops achten Sie auf die Meldung "Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD zu starten". Wenn diese erscheint, drücken Sie eine Taste.
  4. Folgen Sie den Schritten der Windows-Installation. Wählen Sie zu Beginn die Neuinstallation aus.
  5. Anschließend können Sie den Zielort für Ihre Installation auswählen. Die Festplatte wird formatiert und Windows auf die Festplatte kopiert.
  6. Im Laufe des Installationsvorgangs müssen Sie einige Einstellungen vornehmen. Geben Sie die Seriennummer, länderspezifische Einstellungen wie Sprache oder Uhrzeit, Netzwerkeinstellungen und Ihren Benutzernamen ein. Oft können Sie die voreingestellten Werte verwenden.
  7. Der Laptop startet Windows nach dem Installieren automatisch. 
  8. Installieren Sie jetzt die Treiber für die Hardware des Laptops wie z.B. Grafikkarte, Sound und Netzwerk. Wenn Sie Windows mithilfe einer Recovery-CD installiert haben, sollten die notwendigen Treiber bereits installiert sein.
  9. Zum Abschluss können Sie die gewünschten Programme installieren und Ihre Daten wieder auf Ihren Laptop übertragen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

PC mit Passwort schützen - so geht's

PC mit Passwort schützen - so geht's

Teilen Sie Ihr Büro mit anderen Personen? Haben Sie das Bedürfnis Ihren PC vor dem Zugriff anderer zu schützen? Mit diesem Bedürfnis sind sie nicht allein. Schützen Sie Ihren …

Mikrofon testen - so geht´s beim PC

Mikrofon testen - so geht's beim PC

Mithilfe eines PC-Mikrofons können Sie über Ihren Computer Tonaufnahmen erstellen oder auch mit anderen Personen telefonieren. Doch bevor Sie das tun, sollten Sie testen, ob …

Computertastatur reinigen - so geht´s

Computertastatur reinigen - so geht's

Klobrille? Küchenschwamm? Computertastatur! Der fiese Schmutz versteckt sich oft dort, wo man es am wenigsten vermutet. Reinigen Sie deshalb regelmäßig Ihre Computertastatur.

Funkmaus installieren - so funktioniert´s

Funkmaus installieren - so funktioniert's

Meist hindert das Kabel der Maus einem beim Arbeiten mit dem Computer. Bei diesem Problem kommen oft kabellose Mäuse zum Einsatz, da sie durch ihre Unabhänigkeit zum Standort …

Film von DVD auf PC kopieren - so geht´s

Film von DVD auf PC kopieren - so geht's

Die Einführung der DVD brachte viele Vorteile mit sich. So kann man bei einem DVD-Film, ohne aufwändiges Spulen, ganz einfach zu einer beliebigen Stelle im Film springen. Um …

Ähnliche Artikel

Festplatte ausbauen beim PC - so geht´s

Festplatte ausbauen beim PC - so geht's

Sie wollen Ihre Festplatte aus dem PC ausbauen, haben aber Bedenken nicht alles richtig zu machen? Keine Sorge, Sie müssen auf keinen Fall gleich den kostspieligen Spezialisten …

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's

Wenn Sie Daten zwischen Ihrem PC und Laptop austauschen wollen, bietet es sich an, diese per USB-Link-Kabel miteinander zu verbinden. Wie das funktioniert und was Sie beachten …

Auf einer geteilten externen Festplatte können Sie unterschiedliche Inhalte übersichtlich speichern.

Externe Festplatte teilen

Insbesondere bei externen Festplatten mit einer Speicherkapazität von mehr als 500 Gigabyte kann es für die Übersichtlichkeit hilfreich sein, die Platte in verschiedene …

Schon gesehen?

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's

Wenn Sie Daten zwischen Ihrem PC und Laptop austauschen wollen, bietet es sich an, diese per USB-Link-Kabel miteinander zu verbinden. Wie das funktioniert und was Sie beachten …

Festplatte ausbauen beim PC - so geht´s

Festplatte ausbauen beim PC - so geht's

Sie wollen Ihre Festplatte aus dem PC ausbauen, haben aber Bedenken nicht alles richtig zu machen? Keine Sorge, Sie müssen auf keinen Fall gleich den kostspieligen Spezialisten …

Mehr Themen

Eine VPN-Verbindung stellt einen gesicherten Kanal zwischen 2 Rechnern her.

Mac OS X - VPN einrichten

Ein VPN-Tunnel erlaubt eine sichere Verbindung über das Internet zu einem anderen Computer oder in ein anderes Netzwerk. Unter Mac OS X kann ein VPN-Zugang einfach mit …

Mittels WLAN-Karte am PC ins Netzwerk.

WLAN-Karte für den PC richtig verwenden

Jeder PC, der ohne Kabel ins Internet möchte, braucht eine andere Form der Netzwerkverbindung, z. B. über eine WLAN-Karte, die man installieren und einstellen muss.