Was Sie benötigen:
  • alte Jeans (oder Jeans-Minirock)
  • etwas Jeansstoff
  • Nähmaschine
  • Reißverschluss oder Magnet- bzw. Druckknöpfe
  • kreative Verzierungen, z. B. Glitzersteinchen, Aufnäher, Stickgarn, Anstecknadeln

Aus alten Jeans schicke Jeanstaschen nähen

Je nachdem, wie groß die Tasche werden soll, benötigen Sie eine alte Kinder- oder Erwachsenenjeans.

  1. Dieser schneiden Sie die Hosenbeine ab und nähen dann die Beinlöcher mit der Nähmaschine zu. Die Schnittkante brauchen Sie nicht versäubern, stattdessen können Sie sie sogar extra ausfransen. Alternativ können Sie statt einer Hose auch einen Jeans-Minirock nehmen.
  2. Den Bereich der Hosenknöpfe beziehungsweise des Reißverschlusses nähen Sie ebenfalls zu.
  3. In die obere Öffnung der Jeans kommt der Verschluss für die Jeanstasche. Dafür eignet sich ein Reißverschluss, stattdessen können Sie aber auch Magnet- oder Druckknöpfe nehmen.
  4. Den Trageriemen der Jeanstasche können Sie entweder aus farblich passendem Jeansstoff oder auch aus den abgeschnittenen Hosenbeinen nähen. Möglich sind entweder ein oder zwei kurze, eher schmale Trageriemen oder ein langer breiter Schulterriemen. Dafür schneiden Sie einfach den Stoff in der gewünschten Länge und der doppelten Breite zu, klappen die Seiten zusammen und schlagen die Schnittkanten jeweils nach innen ein. Falls der Stoff nicht liegen bleibt, können Sie ihn zusätzlich durch Bügeln in Form bringen. Dann nähen Sie alles zusammen.
  5. Nun nähen Sie die Trageriemen einfach an der rechten und linken Taschenseite von innen gut fest. Zum Nähen können Sie entweder einen Faden im Farbton des Jeansstoffes wählen oder Sie setzen auf farbliche Kontraste.
  6. Die fertigen Jeanstaschen können Sie nun ganz nach Belieben in ein individuelles Designerstück verwandeln: Kleben Sie ein Muster aus Glitzersteinchen darauf und/oder besticken Sie die Tasche mit Blumenmotiven. Bei Kindern kommt eine Tasche mit aufgesticktem Namen gut an. Auch mit Stoffmalfarben können Sie schöne Motive auf Jeanstaschen zaubern. Mit Sicherheitsnadeln und Aufnähern geben Sie der Jeanstasche einen punkigen Look.