Was Sie benötigen:
  • Topfpflanze
  • Blumenstrauß
  • Folie
  • Bilderrahmen
  • Pappteller
  • Marzipan

So macht es Spaß Gutscheine zu verschenken

  • Suchen Sie nach dem richtigen Geschenk für einen lieben Menschen? Kaufen Sie nicht einfach irgend etwas, wenn Sie keine konkrete Idee haben. Wenn Sie Gutscheine selbst gestalten, treffen Sie mit Ihrem Geschenk sicher ins Schwarze.
  • Gutscheine können Sie in beinahe allen Läden kaufen - fast jedes Geschäft bietet diesen Service an. Aber auch für Theater und Kinos können Sie Gutscheine verschenken.
  • Stecken Sie Gutscheine an eine schöne Topfpflanze oder einen Blumenstrauß. Umwickeln Sie diese anschließend mit etwas Folie. So haben Sie den Gutschein mit einfachen Mitteln selbst gestaltet und das Geschenk sieht optisch gut aus.
  • Wenn Sie Gutscheine selbst gestalten, sollten Sie den Gutschein sinngemäß verpacken. Wenn Sie zum Beispiel Gutscheine für ein Oberbekleidungsgeschäft verschenken, kaufen Sie ein Kleinigkeit aus dem Geschäft und dekorieren Sie den Gutschein damit. So schaffen Sie es Gutscheine selbst zu gestalten und verleihen Ihrem Geschenk eine persönliche Note.
  • Legen Sie Gutscheine wie ein Foto in einen Bilderrahmen - so hat Ihr Geschenk die passende Bühne. Gutscheine selbst zu gestalten, wird somit zur Leichtigkeit.
  • Wollen Sie gern einen Gutschein für ein Abendessen verschenken? Dann gestalten Sie doch einen Teller aus Pappe selbst, indem Sie diesen schmücken und beschriften. Außerdem können Sie auf den Teller Marzipan in Form von Lebensmitteln kleben.
  • Wie fast immer gilt auch hier die Devise: Weniger ist mehr! Wenn Sie Gutscheine selbst gestalten, reicht es auch schon, wenn Sie einfach eine rote Schleife um die Karte beziehungsweise den Gutschein binden und diesen so dekorativ aussehen lassen.