Alle Kategorien
Suche

Geschenkverpackung für einen Gutschein - einige Anregungen

Wer einen Gutschein verschenken möchte, zu welchem Anlass auch immer, sollte diesen in einer möglichst originellen Geschenkverpackung überreichen.

Mit der richtigen Geschenkverpackung macht jeder Gutschein was her.
Mit der richtigen Geschenkverpackung macht jeder Gutschein was her.

Die Geschenkverpackung für einen Gutschein, Kreativität ohne Grenzen

  • Manchmal ist es einfach passender einen Gutschein zu verschenken. Es sollte sich aber bei der Geschenkverpackung nicht um einen einfachen Umschlag handeln. Es ist ansprechender eine originelle, am besten sogar passende Verpackung zu wählen. So könnte man z. B. Kinogutscheine in eine alte Kinofilmdose legen.
  • Ein aufgepusteter durchsichtiger Luftballon, worin der Gutschein zusammen mit Konfetti beim Schütteln herumgewirbelt wird, wäre für alle Gelegenheiten passend.
  • Falls es bekannt ist, dass der zu Beschenkende auf eine größere Anschaffung spart, beispielsweise einen Fernseher, könnte die Geschenkverpackung ein Einmachglas, in dem auf Moosgummi der Gutschein eines Warenhauses neben einem Miniaturfernseher drappiert ist, sein.
  • Nehmen Sie eine alte leere Weinflasche und verwandeln diese in eine Flaschenpost, die darin steckende Nachricht ist natürlich das Geschenk.
  • Überreichen Sie bei der Gratulation doch einfach eine Tafel der Lieblingsschokolade, diese haben Sie vorher vorsichtig geöffnet, mit dem nun beiliegenden Gutschein versehen und unauffällig wieder verklebt.
  • In manchen Geschenkeläden bietet man den Service an, passende Artikel, auch mitgebrachte, in Konservendosen zu verpacken.
  • Alle Vorschläge sind selbstverständlich auch als Geschenkverpackungen für Universal-Gutscheine (Banknoten) bestens geeignet.
Teilen: