Alle Kategorien
Suche

Gutscheine selber erstellen für ein Abendessen - orginelle Bastelideen

Gutscheine selber erstellen für ein Abendessen - orginelle Bastelideen 1:34
Video von Bianca Koring1:34

Gutscheine sollten nach Möglichkeit immer sehr kreativ gestaltet werden, um zu zeigen, dass es sich um kein „Last-Minute-Geschenk“ handelt und man sich viel Mühe gegeben hat. Das Erstellen eines kreativen Gutscheins ist gar nicht so schwer.

Was Sie benötigen:

  • Pappe
  • Schere
  • Klebe
  • Stift
  • Klarsichtfolie

Gutscheine in Form eines gedeckten Platzsets selber erstellen

Gutscheine können Sie aus Pappe selber erstellen und dann je nach Anlass verschenken. Wenn Sie einen Gutschein für ein Abendessen verschenken möchten und der Gutschein möglichst kreativ aussehen soll, können Sie ein eingedecktes Platzset basteln.

  1. Für den Gutschein benötigen Sie zunächst ein Stück Pappe, das das Format eines Platzsets hat. Damit später ein guter Kontrast entsteht, sollten Sie rote Pappe verwenden.
  2. Schneiden Sie nun aus weißer Pappe einen Kreis aus, der die Größe eines Tellers hat und kleben Sie diesen dann auf das Stück Pappe, welches das Platzset symbolisieren soll.
  3. Als Nächstes müssen Sie dann auf graufarbene Pappe ein Messer, eine Gabel und einen Teelöffel aufmalen und das Besteck anschließend ausschneiden.
  4. Ordnen Sie nun das Pappbesteck neben dem Pappteller an und kleben Sie es fest.
  5. Auf die Rückseite des gebastelten Platzsets können Sie dann aufschreiben, um welche Art von Gutschein es sich handelt, wann dieser eingelöst werden kann und vor allem wo das Abendessen stattfinden wird.

Einen Gutschein für ein Abendessen im Restaurant erstellen

Wenn Sie jemanden in ein bestimmtes Restaurant einladen möchten, brauchen Sie den Gutschein nicht im Restaurant zu kaufen. Erstellen Sie diese Gutscheine lieber selber.

  1. Je nachdem in welches Restaurant Sie eine Person einladen möchten, können Sie je nach Auswahl der Gerichte einen Gutschein in Form einer Nationalflagge basteln. Gehen Sie beispielsweise in ein spanisches Restaurant können Sie die spanische Flagge aus Pappe basteln oder die italienische, wenn Sie zum Italiener gehen.
  2. Nun können Sie auf die gebastelte Nationalflagge schreiben, wann und wohin Sie die beschenkte Person einladen möchten.
  3. Verpacken Sie anschließend den Gutschein in Klarsichtfolie und verschließen Sie die Folie mit Geschenkband. Die Farben des Geschenkbandes sollten sich in der Nationalflagge wiederfinden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos