Was Sie benötigen:
  • weißen Stoff
  • roten Stoff
  • Textilschere
  • goldenen Gürtel
  • lockige weiße Perücke
  • lockigen weißen Bart
  • weiße Pappe
  • Römersandalen

Griechische Götter an Karneval darstellen

Wenn Sie für Karneval ein Kostüm suchen, das Sie selbst zusammenstellen können, können Sie sich zum Beispiel sich als griechische Götter verkleiden. Den griechischen Gott Zeus können Sie beispielsweise ganz einfach darstellen:

  1. Für das Götter-Kostüm benötigen Sie zuerst ein großes Stück weißen Stoff. Diesen weißen Stoff müssen Sie zu einem langen Rechteck zurechtschneiden und es dann einmal in der Mitte falten.
  2. Auf der Knickfalte können Sie nun einen Halbkreis aufzeichnen und danach mit einer Textilschere ausschneiden. Wenn den Stoff nun wieder auseinanderfalten, müssten Sie Ihren Kopf durch den ausgeschnittenen Kreis hindurchstecken können.
  3. Für den Fall, dass Sie keinen weißen Stoff besitzen, können Sie als Alternative auch ein schlichtes weißes Nachthemd verwenden.
  4. Als Nächstes benötigen Sie ein langes Stück Stoff in der Farbe rot. Dies können Sie sich über Ihre linke Schulter legen, nachdem Sie den weißen Stoffbehang bereits angezogen haben.
  5. Ziehen Sie nun den roten Stoff auf die rechte Hüftseite und binden Sie ihn dann wie eine Art Schärpe zusammen.
  6. Binden Sie sich nun noch einen breiten goldenen Gürtel oder ein Stück Stoff um Ihre Taille, um das Kostüm zu komplettieren.

Passende Accessoires für das Zeus-Kostüm auswählen

Damit das Zeus-Kostüm noch besser wirkt, benötigen Sie noch ein paar passende Accessoires:

  • Um die weiße Lockenpracht von Zeus nachzustellen, benötigen Sie eine passende Perücke. Diese können Sie meistens im Set zusammen mit dem passenden weißen Bart im Internet bestellen oder in einem Faschingsladen kaufen.
  • Für die Fußbekleidung benötigen Sie Römersandalen, die Sie vor allem zur Sommerzeit in Schuhläden zu kaufen bekommen.
  • Zuletzt können Sie sich aus weißer Pappe noch ein paar Blitze ausschneiden, da Zeus auch als Wettergott bekannt ist.