Alle Kategorien
Suche

Weihnachtsmannbart selber basteln - so geht's

Weihnachtsmannbart selber basteln - so geht's1:29
Video von Liane Spindler1:29

Ein Weihnachtsmannkostüm haben Sie schon, aber was ist ein richtiger Weihnachtsmann ohne Weihnachtsmannbart? Also müssen Sie noch schnell einen schönen wallenden Bart herstellen, damit der Weihnachtsmann komplett ist.

Was Sie benötigen:

  • weißen Stoff
  • Watte
  • Stift
  • Schere
  • Kleber
  • Gummiband

Sie haben ein schönes Weihnachtsmannkostüm, dazu auch eine Person, die es anzieht und Ihre Kinder erfreuen möchte, aber es fehlt etwas ganz wichtiges, der Weihnachtsmannbart. Also nichts wie ran und ganz schnell mit wenig Aufwand einen gebastelt.

Beginnen Sie jetzt mit der Fertigung des Weihnachtsmannbartes

  1. Zuerst schneiden Sie für Ihren Weihnachtsmannbart aus einem Stück weißen Stoff einen ca. 20 cm langen und 15 cm breiten Streifen zurecht. Er sollte Ihren Mund bedecken und von dem linken Ohr bis zum rechten Ohr reichen.
  2. Nehmen Sie nun Watte, die ungefähr 30 cm lang ist, und teilen Sie diese in dünne Streifen, damit man diese gut aufbauschen kann
  3. Bestreichen Sie den weißen Stoff für Ihren Weihnachtsmannbart schön dick mit Kleber und bringen sie eng aneinander die Wattestreifen an.
  4. Nach einer entsprechenden Trocknungszeit schneiden Sie sich die Länge des Weihnachtsmannbartes so zurecht, dass er zu Ihrem Weihnachtsmann passt.
  5. Dann zupfen Sie die Watte vorsichtig auf, damit es schön wallend aussieht.
  6. Nun machen sie in die beiden schmalen Seiten des Stoffes ein Loch und befestigen durch Verknoten das Gummiband, welches am Ende den Bart am Kopf des Weihnachtsmannes halten soll. Die Größe müssen Sie also selber abmessen.
  7. Nun können Sie Ihren Weihnachtsmann anziehen, mit dem wunderschönem Weihnachtsmannbart versehen, ihm die rote Mütze aufsetzen, und die Bescherung kann beginnen. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos