Alle Kategorien
Suche

Kostüme selbstgemacht - Mönch

Zu den ausgefallenen und schnell gemachten Kostümen für die Faschingszeit gehört auch das Kostüm des Mönchs. Dieses ist mit einigen Handgriffen und passenden Accessoires schnell selbstgemacht.

Sie können das Kostüm des Mönchs mit einigen Handgriffen selbst machen.
Sie können das Kostüm des Mönchs mit einigen Handgriffen selbst machen.

Was Sie benötigen:

  • Braunes Bettlaken oder Stoff
  • Kordel
  • Schere
  • Textilmarker
  • Kapuzen-Pullover
  • Faden
  • Kreuz-Anhänger
  • Kerze
  • Buch
  • Sandalen

Einfache Kostüme selbstgemacht - der Mönch

Sollten Sie noch keine Idee für ein Kostüm zur Faschingszeit haben, können Sie auf die Kostümidee des Mönchs zurückgreifen. Diese ausgefallene Verkleidung der Faschingskostüme ist schnell selbstgemacht.

  1. Um sich das Mönch-Kostüm selbst zu machen, benötigen Sie ein braunes Bettlaken oder ein großes Stück braunen Stoff. Falten Sie den Stoff, oder das Laken, in einmal in der Mitte.
  2. Nun sollten Sie die Schere und einen Textilmarker zur Hand nehmen. Zeichnen Sie einen großen Kreis an der oberen Faltkante entlang, sodass diese mittig im Kreis einbezogen ist. Als Hilfe für das Zeichnen des Kreises können Sie beispielsweise einen großen Topf nehmen.
  3. Schon ist das Mönch-Kostüm selbstgemacht. Schlüpfen Sie in die selbst gebastelte Kutte und befestigen Sie eventuell lose Stellen mit Sicherheitsnadeln, falls diese auftreten sollten. Weiterhin benötigen Sie nun die Kordel, die Sie einmal um Ihre Hüfte binden und an der Vorderseite des Umhangs knoten. 
  4. Passend zu Ihrer Kutte sollten Sie nun auch eine Kopfbedeckung wählen. Bestenfalls verfügen Sie über einen braunen, oder schwarzen Kapuzen-Pullover, den Sie unter den Umhang ziehen können. So können Sie die Kapuze als Kopfbedeckung nutzen.
  5. Auch an das Schuhwerk des Kostüms sollte gedacht sein: Am besten eignen sich dazu Sandalen in Lederoptik. 

Passende Accessoires für den Mönch wählen

  • Natürlich gehören zu dem Kostüm, das Sie bereits selbstgemacht haben, auch passende Accessoires. Wie wäre es also, wenn Sie einen Kreuz-Anhänger, zusammen mit einem reißfesten Faden, als Kette tragen?
  • Weiterhin können Sie auch auf eine Kerze zurückgreifen, die Sie windgeschützt in einem tragbaren Kerzenhalter mitführen können.
  • Wie wäre es außerdem mit einem altertümlichen Buch, auf welches Sie Bibel schreiben?
Teilen: