Alle Kategorien
Suche

GMX mit Outlook verbinden - so funktioniert's

GMX mit Outlook verbinden - so funktioniert´s2:30
Video von Bruno Franke2:30

GMX ist ein beliebter E-Mail-Anbieter, nicht zuletzt, weil die Basis-Mitgliedschaft kostenlos ist. Die Website bietet ein übersichtliches und komfortables Web-Frontend zur Verwaltung der E-Mails. Wenn Sie Ihre E-Mails lieber lokal auf Ihrem heimischen PC verwalten möchten, so haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Programmen. Eines hiervon ist der E-Mail-Client aus der Microsoft Office Reihe - Microsoft Outlook - welches Sie in wenigen Schritten mit Ihrer GMX-Adresse verbinden können.

Was Sie benötigen:

  • Microsoft Outlook
  • E-Mail-Adresse bei GMX

    So verbinden Sie Ihre GMX-Adresse mit Outlook

    Um Microsoft Outlook mit Ihrer GMX-Adresse zu verbinden, gehen Sie schrittweise wie folgt vor:

                  1. Starten Sie Microsoft Outlook.
                  2. Klicken SIe im Menü auf "Extras - E-Mail-Konten...".
                  3. Im darauf folgenden Fenster markieren Sie die Auswahl "Ein neues E-Mail-Konto hinzufügen" und klicken auf "weiter".
                  4. Im nächsten Fenster wählen Sie den Servertyp "POP3" aus und klicken erneut auf "weiter".
                  5. Daraufhin erscheint ein Fenster, in welchem Sie Ihre persönlichen Daten eingeben müssen.
                  6. Unter der Kategorie "Benutzerinformationen" geben Sie bitte Ihren Namen (z.B. "Max Mustermann") sowie Ihre E-Mail-Adresse von GMX ein (z.B. "max.mustermann@gmx.de").
                  7. Bei den "Serverinformationen" geben Sie für den Posteingangsserver (POP3) folgendes ein: "pop.gmx.de"
                  8. Für den Postausgangsserver (SMTP) von Outlook tragen Sie bitte "mail.gmx.de" ein.
                  9. Unter der Rubrik "Anmeldeinformationen" geben Sie im Feld "Benutzername" Ihre GMX-E-Mail-Adresse, und im Feld "Kennwort" Ihr persönliches GMX-Anmeldekennwort ein.
                  10. Klicken Sie nun bitte auf den Button "Weitere Einstellungen..."
                  11. Im darauf folgenden Fenster müssen Sie nun noch folgende Einstellung vornehmen, um mit Outlook zu verbinden: Klicken Sie auf die Registerkarte "Postausgangsserver" und wählen Sie die Option "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" aus.
                  12.  Die Auswahl "Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden" ist vorbelegt und bleibt unverändert.
                  13.  Bestätigen Sie die Einstellungen mit Klick auf die Schaltfläche "OK".
                  14.  Im nächsten Fenster testen Sie durch Klick auf "Kontoeinstellungen testen..." die gemachten Eingaben.
                  15.  Verläuft der Test erfolgreich, klicken Sie auf "weiter", und klicken Sie dann im nächsten Fenster zum Abschluss der Kontoeinrichtung bei Outlook auf "Fertig stellen".

                  Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihr neues GMX-Konto erfolgreich mit Outlook verbunden!

                  Verwandte Artikel

                  Redaktionstipp: Hilfreiche Videos