Alle Kategorien
Suche

Outlook 2007 - Einrichten der Freenet-Adresse

Outlook 2007 - Einrichten der Freenet-Adresse2:08
Video von Bruno Franke2:08

Mit Outlook 2007, verwalten Sie all Ihre E-Mail-Adressen (aller Anbieter) in einem Programm. Um eine weitere Adresse von Freenet einrichten zu können, benötigen Sie lediglich die Zugangsdaten.

Für das Einrichten Ihrer Freenet-Mail-Adresse im Outlook 2007, benötigen Sie die entsprechenden Zugangsdaten zum Mailserver von Freenet.

Einrichten im Outlook 2007

  1. Um die Freenet-Adresse im Outlook 2007 abrufen zu können, müssen Sie dieses Konto zunächst im Outlook einrichten. Hierfür starten Sie das Programm.
  2. Wählen Sie nun im Menü "Extras" an und öffnen Sie die "Kontoeinstellungen". Hier wählen Sie den Reiter "E-Mail" aus und klicken auf "Neu".
  3. Nun öffnet sich der Assistent, welcher Sie beim Einrichten des Freenet-Kontos unterstützt. Wählen Sie zunächst "Internet-E-Mail" an und klicken Sie auf "Weiter".
  4. Wenn Sie die Servereinstellungen selbst vornehmen möchten, setzen Sie bei der Funktion den Haken und klicken Sie auf "Weiter", um das Konto individuell zu konfigurieren.
  5. Nun geben Sie Ihren Namen und die dazugehörige E-Mail-Adresse von Freenet an. Beim Kontotyp wählen Sie "POP3" aus. Sowohl Posteingangsserver als auch Postausgangsserver lauten "mx.freenet.de".
  6. Mit einem Klick auf "Weitere Einstellungen", können Sie anschließend die Authentifizierung von Freenet durchführen, welche benötigt wird, um die Mails zukünftig ohne Probleme abrufen zu können.

Freenet benötigt Authentifizierung

  1. Nachdem das Einrichten des Mail-Kontos in Outlook 2007 abgeschlossen wurde, führen Sie nun die Authentifizierung von Freenet durch.
  2. Hierzu klicken Sie den Reiter "Postausgang" und aktivieren die Option "Gleiche Einstellung wie Posteingangsserver verwenden" und klicken auf "OK".
  3. Wählen Sie nun den Reiter "Erweitert" an. Hier tragen Sie, sofern noch nicht festgelegt, bei "Posteingangsserver POP3" den Port 110 ein und beim "Postausgangsserver SMTP" den Port 587. Bestätigen Sie dies wieder mit "OK".
  4. Nun wählen Sie im Hauptfenster lediglich noch "Fertig stellen" aus, um das Einrichten komplett abzuschließen und das Konto sofort verwenden zu können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos