Alle Kategorien
Suche

Outlook einrichten bei T-online - so geht's

Outlook einrichten bei T-online - so geht's2:28
Video von Benjamin Elting2:28

Bei einem Internetzugang von T-Online, bekommen Sie natürlich auch ein E-Mail-Postfach. Sie müssen dann lediglich noch Outlook einrichten, um Ihre E-Mails senden und empfangen zu können.

Um E-Mails über T-Online senden und empfangen zu können, müssen Sie Outlook korrekt einrichten. Dann werden die E-Mails sofort nach dem Start der Software vom T-Online E-Mail-Server abgerufen. Die Konfiguration von Outlook ist denkbar einfach.

Bei T-Online Outlook korrekt einrichten

  1. Zunächst müssen Sie Outlook starten und auf die Registerkarte „Extras“ klicken.
  2. In dem aufklappenden Menü wählen Sie „Kontoeinstellungen“. Daraufhin gelangen Sie in das Konfigurationsmenü der E-Mail-Konten.
  3. In diesem Fenster finden Sie oben links einen Button mit der Bezeichnung „Neu“. Sobald Sie darauf klicken, öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie den entsprechenden E-Mail-Dienst auswählen können. In der Regel ist schon der richtige Dienst ausgewählt und Sie brauchen hier noch keine Änderungen vornehmen.
  4. Sie klicken dann einfach unten rechts auf den Button „Weiter“, um zum nächsten Fenster zu gelangen.
  5. Hier geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Darunter müssen Sie noch zweimal das Kennwort eingeben, das Sie beim Einrichten des T-Online E-Mail-Postfachs vergeben haben.
  6. Nachdem Sie auf „Weiter“ klicken, versucht Outlook automatisch die erforderlichen Serverdaten zu ermitteln.
  7. Sollte das automatische Einrichten von Outlook fehlschlagen, müssen Sie die Serverdaten von T-Online manuell eingeben. Das ist aber auch nicht sehr schwer.

So können Sie Outlook manuell für T-Online einrichten

  1. Sie müssen Outlook zunächst genauso einrichten, wie oben beschrieben. Nachdem Sie aber Ihre E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort eingegeben haben, klicken Sie unten bei „Servereinstellungen und weitere Servertypen manuell konfigurieren“.
  2. Dann müssen Sie im Anschluss die Serverdaten von T-Online eingeben. Der Posteingangsserver heißt popmail.t-online.de und der Ausgangsserver heißt smtpmail.t-online.de.
  3. Als Benutzernamen müssen Sie dann Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  4. Zum Schluss müssen Sie noch ein Häkchen vor der Option „smtp-Server verlangt Authentifizierung“ setzen.
  5. Dann sind Sie mit dem Einrichten von Outlook fertig und Sie können Ihre E-Mails über T-Online senden und empfangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos