Alle Kategorien
Suche

Incredimail für GMX einrichten - so geht's per IMAP

Incredimail für GMX einrichten - so geht's per IMAP1:15
Video von Benjamin Elting1:15

Der Mail-Client Incredimail ist eine Alternative zu anderen Kauf- und Freeware Programmen. Leider unterstützt Incredimail derzeit nicht direkt das IMAP-Protokoll, so das beim Einrichten der E-Mails von GMX besondere Dinge beachtet werden müssen, um diese wie IMAP zu handhaben. Jedoch soll uns das nicht abhalten, Incredimail zu nutzen.

Incredimail lässt es sich auch von Neueinsteigern gut bedienen und für Fortgeschrittene gibt es vielfältige Plug-ins zur Installation. Um ein Konto von GMX  per IMAP einzurichten, müssen Einstellungen für den Abruf von E-Mails getroffen werden, da Incredimail IMAP derzeit noch nicht unterstützt. Das Verhalten von IMAP lässt sich jedoch auch beim Benutzen von Incredimail mit POP3 einrichten.

GMX Konto bei Incredimail einrichten

Um in Incredimail ein neues E-Mail-Konto einrichten zu können (zum Beispiel von einem FreeMail Anbieter wie GMX) sind folgende Schritte nötig.

  1. Mit der Tastenkombination "Alt" und "w" öffnen Sie die Werkzeugleiste. Klicken Sie anschließend auf "E-Mail-Konten" um die Übersicht zu öffnen. In der Eingabemaske, welche sich nun öffnet, sehen Sie, welche Mail-Konten in Incredimail bereits eingerichtet sind.
  2. Um ein neues Konto einrichten zu können, klicken Sie im rechten Menü auf "Hinzufügen". Um ein Konto von GMX einzupflegen, klicken Sie auf "Sonstiges" am Ende der Liste.
  3. Danach geben Sie Ihre die E-Mail-Adresse von GMX und das dazugehörige Passwort ein. Incredimail versucht nun, den Mailserver von GMX zu erreichen und ruft die ersten Kontoinformationen ab.
  4. Wenn dies nicht gelingt, weil zum Beispiel offline gearbeitet wird oder das Passwort falsch eingegeben wurde, bestätigen Sie die Fehlermeldung und kehren Sie zur Konten-Übersicht zurück. Hier können Sie nun Ihr soeben eingerichtetes Konto markieren und gelangen über den Button "Einstellungen" in die Optionen des Kontos.
  5. Prüfen Sie dort Ihre Angaben. Der Kontoname sollte jedoch eindeutig sein, um Verwechslungen zu vermeiden. Wichtiger ist die Auswahl unter "Anzeigename". Der hier stehende Eintrag erscheint beim Empfänger der E-Mail als Absender. Da für berufliche E-Mails ein "Pfiffikus0815" als Absender nicht empfehlenswert ist, sollten Sie dies unbedingt beachten.

IMAP-Verhalten bei Incredimail einrichten

Um Incredimail zumindest im Ansatz ein Verhalten ähnlich dem des IMAP-Protokolls beizubringen müssen Sie festlegen, das abgerufene E-Mails nicht wie bei POP3 üblich auf dem Server gelöscht werden, sondern wie bei IMAP, diese auf dem Server liegen bleiben.

  1. Um das Verhalten von IMAP einrichten zu können, belassen Sie eine Kopie der E-Mails von GMX auf dem Server, sodass Sie in der Lage sind, die E-Mails auch an einem anderen PC oder z. B. dem Mobiltelefon zu lesen.
  2. Hierzu klicken Sie auf den dritten Tabulator und gelangen so in die erweiterten Einstellungen Ihres Kontos.
  3. Hier aktivieren Sie unter "Übermittlung" die Option "Eine Kopie der Meldungen auf dem Server belassen".
  4. Bei Bedarf können Sie darunter einstellen, dass E-Mails nur eine bestimmte Zeit vorgehalten werden und beispielsweise nach 10 Tagen doch vom Server gelöscht werden. Diese Einstellungen können individuell nach Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos