Was Sie benötigen:
  • Geldscheine
  • Geschenkband
  • Draht
  • grüne Pappe
  • Kleber

Aus Geldscheinen einen Fächer für die Hochzeit falten

  1. Die einfachste Methode einen Geldschein schön zu falten, ist der Fächer. Dazu legen Sie den Geldschein glatt auf den Tisch.
  2. Knicken Sie nun die erste Kante (beginnend mit der schmalen Seite des Scheins) nach oben. Nun wenden Sie den Schein und knicken erneut eine Kante nach oben.
  3. Nun wenden Sie den Schein wieder und knicken ihn erneut. Machen Sie dies solange, bis der ganze Geldschein ziehharmonikaartig gefaltet ist.
  4. Nun umfassen Sie den Schein in der Mitte, sodass Sie eine Art Schleife haben. Knoten Sie Geschenkband um die Mitte des Geldscheins.
  5. Nun ist der erste Fächer fertig. Sie können nun mehrere Geldscheine falten und diese alle an einem langen Geschenkband befestigen oder jeden 'Fächer' einzeln mit dem Geschenkband verzieren.

Aus Geldscheinen eine Rose für die Hochzeit falten

  1. Diese Möglichkeit funktioniert nur, wenn Sie mehr als einen Geldschein verschenken. (Machen Sie doch aus einem 50€ Schein lieber zehn 5€ Scheine!)
  2. Nehmen Sie den ersten Geldschein zur Hand. Fassen Sie den Geldschein in der Mitte mit dem Daumen und dem Zeigefinger der linken Hand.
  3. Nun bilden Sie mit Daumen und Zeigefinger der rechten Hand einen Kreis. Umfassen Sie mit diesem 'Kreis' Daumen und Zeigefinger der linken Hand.
  4. Streichen Sie nun mit dem 'Kreis' über Daumen und Zeigefinger der linken Hand und den Geldschein. Der Geldschein ist nun nach oben gebogen.
  5. Umwickeln Sie die Stelle, die Sie zuvor mit der linken Hand festgehalten haben, mit einem Stück Draht. Verfahren Sie wie oben beschrieben auch mit den restlichen Geldscheinen.
  6. Nehmen Sie nun alle Geldscheine zusammen und befestigen Sie die unteren Enden mit einem Draht alle aneinander, sodass eine Art Blume entsteht.
  7. Lassen Sie den Draht lang. Nehmen Sie ihn doppelt oder ersetzen Sie ihn gegebenenfalls durch einen festeren Draht.
  8. Nun schneiden Sie ein grünes Blatt aus der Pappe aus und kleben Sie dies am Draht fest. Am besten geht es, wenn Sie die Pappe vorher knicken und an der gefalteten Kante das Blatt ausschneiden. Dann haben Sie es doppelt und können die gefaltete Kante um den Draht legen. Bestreichen Sie die eine Seite des Blattes mit Kleber und legen Sie die andere Seite des Blattes darüber.
  9. Wenn Sie die Geldrose nun noch in Folie verpacken und mit Geschenkband verzieren, ist das Geldgeschenk zur Hochzeit perfekt.

Papierflieger aus Geldscheinen für die Hochzeit falten

  1. Falten Sie den Geldschein längs und in der Mitte. Falten Sie den Schein wieder auf. Nun knicken Sie die oberen beiden Ecken zur Mitte hin, sodass eine Art Pfeil entsteht.
  2. Nun knicken Sie den Schein wieder in der Mitte. Legen Sie den Schein jetzt auf eine Seite.
  3. Knicken Sie die offene Seite herunter, sodass die obere und untere Kante übereinander liegen. Machen Sie das Gleiche mit der anderen Seite.
  4. Fertig ist ein einfacher Papierflieger. Sie können nun den Papierflieger mit Tesafilm an einem Holzspieß befestigen.
  5. Wenn Sie mehrere Geldscheine verschenken, entsteht so ein kleiner Strauß aus Geldscheinfliegern.