Alle Kategorien
Suche

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Wie falte ich ein Origami-Herz?2:20
Video von helpster2:20

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie ein Origami-Herz basteln. Doch selbst wenn Sie nicht verliebt sein sollten: Ein solches Herz kann auch einfach ein nettes Deko-Element sein. Da es nicht kompliziert zu machen ist, eignet es sich außerdem hervorragend für eine Bastelstunde mit Kindern.

Was Sie benötigen:

  • Ein Origami Papier, oder ein anderes viereckiges Papier
  1. Um ein Origami-Herz zu basteln, falten Sie das Blatt in der Mitte zusammen und klappen Sie es wieder auf.
  2. Falten Sie nun das Blatt in die andere Richtung in der Mitte zusammen, wo noch keine Falte ist. Legen Sie das Rechteck dann so vor sich hin, dass der Knick nah an Ihnen liegt und die „offene“ Seite weiter weg ist.
  3. Falten Sie das Blatt nun erneut, vom Knick hin zur offenen Seite, sozusagen von Ihnen weg. Sie haben nun ein Rechteck vor sich liegen, das halb so breit ist wie das vorherige und in dessen Mitte sich eine senkrechte Falte befindet.
  4. Falten Sie nun die untere linke Seite des Rechtecks nach oben, längs an die Mittelfalte.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang mit der rechten Seite: Klappen Sie diese nach oben, indem Sie die untere rechte Seite des Rechtecks an der Mittelfalte legen.
  6. Drehen Sie das Papier um. Die Form erinnert nun an ein Haus, das auf dem Dach steht: oben liegt ein Rechteck, das aus zwei Vierecken besteht, unten ein Dreieck, das mit der Spitze zu Ihnen zeigt. Vom Haus zum Origami-Herz sind es nur noch ein paar Bastelschritte.
  7. Knicken Sie nun die oberen Ecken des linken Vierecks etwas um, sodass „Origami-Eselsohren“ entstehen: zunächst auf der linken und anschließend auf der rechten Seite des linken Vierecks. Die „Eselsohren“ sollten sich dabei nicht berühren.
  8. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem rechten Viereck: knicken Sie die obere Ecken um.
  9. Drehen Sie das Papier erneut um: Fertig ist das Origami Herz.

Gutes Gelingen und viel Spaß beim Basteln!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos