Alle ThemenSuche
powered by

Frikadellen im Backofen zubereiten - Rezept

Heiß oder kalt verzehrt, ist sie eine der häufigsten Zubereitungsarten von Hackfleisch: die Frikadelle. Recht figurfreundlich ist die Variante aus magerem Rinderhackfleisch, die ganz ohne Fett im Backofen zubereitet wird.

Frikadellen im Backofen zubereiten - Rezept
Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 500 g Hackfleisch vom Rind
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Brötchen
  • 1 Ei
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Majoran
  • 1/2 Bund frische Petersilie, alternativ 2 TL getrocknete Petersilie
  • 1 Zahn Knoblauch
  • etwas Instant-Paniermehl, alternativ Semmelbrösel
  • Fettpfanne
  • Backpapier

Sie hat mannigfaltige Namen, je nach Region. Ob Fleischpflanzerl, Bulette, Frikadelle, Fleischbrötchen - gemeint ist immer das Gleiche, nämlich ein leckerer, flacher Klops aus Hackfleisch. Hier nun die beliebte Zubereitungsart "wie zu Omas Zeiten", für vier Personen.

Frikadellen richtig zubereiten

  • Heizen Sie Ihren Backofen vor. Vorzuziehen sind 225° C Ober-/Unterhitze, alternativ können Sie die Frikadellen aber auch bei 180° C Umluft zubereiten.
  • Weichen Sie das Brötchen in einer Schüssel in lauwarmem, leicht gesalzenem Wasser ein. Wenn es vollständig vollgesogen ist, drücken Sie es gut aus. 
  • Schälen Sie die Zwiebel und schneiden sie in kleine Würfel. Hacken Sie die Petersilie, und schneiden Sie den Knoblauch in winzige Stückchen.
  • Geben Sie das Rinderhackfleisch, das Ei, das aufgeweichte Brötchen, die Petersilie, die Knoblauch- und die Zwiebelwürfel in eine Schüssel. Würzen Sie die Mischung mit dem Senf, dem Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Majoran.
  • Kneten Sie die Masse gut durch, bis alle Zutaten sorgfältig vermischt sind. Benutzen Sie kein elektrisches Handrührgerät, das schadet der Konsistenz der Frikadellen.

Die Hackbällchen in den Backofen

  • Formen Sie aus der Masse 18 bis 20 gleichmäßige Bällchen und drücken Sie diese flach.
  • Wenden Sie die Frikadellen nun in der Instant-Panade, bzw. in den Semmelbröseln.
  • Legen Sie die Buletten nun in einer Fettpfanne aus, die mit dem Backpapier ausgelegt ist.
  • Schieben Sie die Frikadellen in den Ofen und lassen Sie sie 25 bis 30 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit wenden Sie das Fleisch bitte.

Zu Frikadellen passen am besten Kartoffeln in allen Variationen, besonders gut aber Kartoffelsalat oder Kartoffelpüree.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Leberkäse im Backofen zubereiten
Theresa Schuster

Leberkäse im Backofen zubereiten

Wie wär es mal wieder mit einem leckeren Leberkäse mit Kartoffelsalat? Am Besten schmeckt der Leberkäse natürlich ganz frisch und warm aus dem eigenen Backofen.

Schinkenbraten im Backofen zubereiten - Rezept
Jürgen Hemminger

Schinkenbraten im Backofen zubereiten - Rezept

Viele, die einen Braten zubereiten, stellen diesen so her, dass er nach dem Anbraten in einer Soße fertiggegart wird. Der Grund dafür besteht in der Regel darin, dass sie …

Hamburger selber machen - Rezept
Fanni Schmidt

Hamburger selber machen - Rezept

Der Hamburger ist wohl das klassische amerikanische Fast-Food-Gericht schlechthin. Doch es muss nicht immer der fade und lasche Hamburger aus dem Schnellimbiss nebenan sein. …

Lasagne mit Hackfleisch - ein Rezept
Maria Braig

Lasagne mit Hackfleisch - ein Rezept

Lasagne mit Hackfleisch ist schnell und leicht zuzubereiten. Und sie schmeckt herrlich. Das Grundrezept lässt sich je nach Geschmacksrichtung auch mit unterschiedlichen Zutaten variieren.

Hackepeter selber machen - Anleitung
Theresa Schuster

Hackepeter selber machen - Anleitung

Hackepeter bzw. Gehacktes ist eine leckere Abwechslung zum Abendessen oder kann auch als kleine Vorspeise gegessen werden. Außerdem ist der wohlschmeckende Brotaufstrich ohne …

Ähnliche Artikel

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht´s
Susanne Mielchen

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht's

Nichts ist leckerer als ein knuspriges, aber saftiges Hähnchen. Am liebsten mit wenig Aufwand und ein Minimum an Geschirr. Und wenn es dann auch noch so einfach …

Bolognese - Original Rezept für Spaghetti
Alexandra Forster

Bolognese - Original Rezept für Spaghetti

Spaghetti Bolognese sind ein Klassiker beim Italiener. Wer sich wundert, warum die Pasta zu Hause nie genauso schmeckt, der hat vermutlich noch nie etwas vom Soffritto gehört, …

Hackbraten im Backofen zubereiten - Rezept
Agnes Nießler

Hackbraten im Backofen zubereiten - Rezept

Ein Hackbraten, auch „Falscher Hase“ oder „Faschierter Braten“ genannt, zählt zu jenen Gerichten, die sich nicht nur in unseren Landen, sondern an vielen Orten der Welt großer …

Folienkartoffeln im Backofen zubereiten
Annika Schönstädt

Folienkartoffeln im Backofen zubereiten

Folienkartoffeln gehören im Sommer zu jedem Grillabend. Sie können Folienkartoffeln aber auch ganz einfach zu Hause im Backofen zubereiten.

Pflaumenmus selber machen
Theresa Schuster

Pflaumenmus selber machen

Sobald die Erntezeit von Pflaumen beginnt, stellen sich viele Besitzer eines solchen Baums die Frage, was aus der großen Menge von Obst hergestellt werden soll. Eine …

Aus nur wenigen Zutaten kann man im Handumdrehen leckere Frikadellen machen.
Anne Leibl

Wie macht man Frikadellen?

Frikadellen, Buletten, Hackbällchen oder Fleischpflanzerl. Für Frikadellen gibt es viele Begriffe. Doch eines haben sie alle gemeinsam: Sie schmecken sowohl warm als auch kalt …

Buletten sind schnell gemacht.
Angelika Becker

Buletten machen - so gelingt es Ihnen

Sie sollten mal wieder Buletten machen. Buletten kann man immer essen. Ob als Beilage zum Mittag oder im Brötchen unterwegs, Buletten schmecken immer. Und Buletten, die Sie …

Schon gesehen?

Hackbraten im Backofen zubereiten - Rezept
Agnes Nießler

Hackbraten im Backofen zubereiten - Rezept

Ein Hackbraten, auch „Falscher Hase“ oder „Faschierter Braten“ genannt, zählt zu jenen Gerichten, die sich nicht nur in unseren Landen, sondern an vielen Orten der Welt großer …

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht´s
Susanne Mielchen

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht's

Nichts ist leckerer als ein knuspriges, aber saftiges Hähnchen. Am liebsten mit wenig Aufwand und ein Minimum an Geschirr. Und wenn es dann auch noch so einfach …

Mehr Themen

Beim Weihnachtsessen sollten alle mitfeiern können - auch Diabetiker.
Maria Ponkhoff

Weihnachtsessen für Diabetiker - zwei Vorschläge

Auch Diabetiker möchten an Weihnachten schlemmen. Damit Blutzucker und Insulinspiegel konstant bleiben, sollte es nicht Gans mit weißem Reis und zum Nachtisch Kuchen und …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Semmelbrösel selber machen - Rezept
Theresa Schuster

Semmelbrösel selber machen - Rezept

Sind vom großen Sonntagsfrühstück wieder einige Brötchen übrig geblieben und wissen Sie nicht, was Sie mit diesen Resten noch anfangen sollen? Die Herstellung von Semmelbröseln …

Wraps wickeln - so funktioniert die Wickeltechnik
Nora D. Augustin

Wraps wickeln - so funktioniert die Wickeltechnik

Wraps - auch Rolls oder Rollos genannt - sind dünne Fladen aus Weizen- oder Maismehl, die mit Leckereien gefüllt werden: mit angebratenem Fleisch, Thunfisch, gekochtem oder …