Alle Kategorien
Suche

Fotobuch selber basteln - so geht's

Fotobuch selber basteln - so geht's1:59
Video von Liane Spindler1:59

Ein Fotobuch stellt eine wertvolle Erinnerung an vergangene Zeiten dar und ist immer wieder schön anzusehen. Finden Sie hier eine Idee, ein Fotobuch selber zu basteln und zu gestalten.

Was Sie benötigen:

  • leeres Buch (Ringbuch)
  • (Leporello)
  • Fotos
  • doppelseitiges Tesafilm
  • schöne Papiere
  • Schere
  • Klebstoff
  • (Foto-) Sticker
  • Techniken des Scrapbooking
  • Pappe zum Basteln der Figuren

Basteln Sie ein Fotobuch

Trotz digitaler Fotos und Techniken gewinnt ein klassisches Fotobuch immer mehr seinen alten Platz im Wohnzimmerschrank zurück - ein Buch voller Erinnerungen kann nach Belieben mit der Familie und Freunden angesehen und wieder zurück gestellt werden. Hier gibt es Tipps, das Fotobuch selber zu basteln:

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, wie viele Fotos in Ihrem Buch überhaupt einen Platz finden sollen. Im Bastelgeschäft z. B. finden Sie verschiedene leere Bücher, die Sie für ein Fotobuch verwenden können.
  • Besonders eignet sich ein Ringbuch mit einem festen Pappeinband. Einzelne Papierseiten können herausgerissen werden, um das Fotobuch der Anzahl der Fotos anzupassen. Das empfiehlt sich auch, weil das Buch inklusive Fotos womöglich zu dick werden könnte.
  • Für wenige Fotos können Sie auch ein Leporello verwenden, welches sich auch super zum Verschenken eignet.
  • Die einzelnen Papierseiten können Sie bedrucktem Papier bekleben, auf das Sie später die Fotos setzen. Oder Sie entscheiden sich für schlichte weiße Seiten, die Sie durch kleine Basteleien aufpeppen.
  • Die einzelnen Fotos können Sie mithilfe von doppelseitigem Tesafilm auf die einzelnen Seiten platzieren. Sie können die Fotos abwechselnd im Hoch- oder Querformat oder sogar schräg in das Buch kleben.

Basteln Sie selber kleine Dekorationen

Um die Seiten des Fotobuchs kreativ zu gestalten, bieten sich Basteleien, Sticker oder bunte Papiere an, die Sie verwenden können:

  • Sie können den einzelnen Fotos einen Rahmen aus buntem Papier geben, indem Sie dünnes Papier lediglich um 1 bis 2 cm größer schneiden als das eigentliche Foto. Kleben Sie das Foto auf das Papier und beides anschließend in das Buch.
  • Im Einzelhandel gibt es außerdem Sticker mit Sprüchen und Motiven zu kaufen, die Sie rund um die Fotos kleben können.
  • Anregungen können Sie sich auch vom Scrapbooking holen und die Fotos durch besondere Details in Szene setzen.
  • Wenn Sie mögen, können Sie die Fotos beschriften und jeweils 1 bis 2 prägnante Sätze dazu schreiben. Sie können in Ihrem Fotobuch auch jeweils eine freie Seite einplanen, auf der Sie die Geschichte zu den Fotos erzählen.
  • Sie können selber kleine Figuren basteln, die thematisch zu den abgebildeten Szenen Ihrer Fotos passen und diese unterstreichen. Beispielsweise können Sie eine Ente basteln und diese zu einem Foto von Ihrem Kind in der Badewanne kleben.

Der Einband des Fotobuchs kann ebenfalls aus bunter Pappe und Elementen des Scrapbookings originell gestaltet werden. Basteln Sie ein Fotobuch und schenken Sie es Ihrem Partner oder Ihren Eltern als persönliche Erinnerung.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos