Alle ThemenSuche
powered by

Formular erstellen mit Word 2010 - so geht's

Mit Word 2010 von Microsoft können Sie viel mehr machen als nur Texte eingeben oder ausdrucken. Für den häufigen Gebrauch können Sie ein Formular erstellen, welches Sie nach Bedarf ausfüllen können. Hier finden Sie eine Anleitung.

Formular erstellen mit Word 2010 - so geht's
Video von Benjamin Elting

Was Sie benötigen:

  • PC oder Laptop
  • Microsoft 2010 für PC oder Mac

Wenn Sie mit der Textverarbeitung Word 2010 von Microsoft arbeiten, können Sie für verschiedene Verwendungszwecke ein individuelles Formular erstellen. Word bietet für diesen Zweck einfach zu bedienende Funktionen sowie zahlreiche Steuerelemente für die verschiedensten Schaltflächen. Sie können sich daraus ein indviduelles Formular zusammenstellen.

Word 2010 zum Erstellen eines Formulars verwenden

  1. Um ein Formular in Word 2010 zu erstellen, benötigen Sie die Formular-Steuerelemente, die Sie in der Registrierkarte "Entwickler" finden. Wenn diese nicht in Ihrem Menü eingeblendet ist, müssen Sie das Menü entsprechend anpassen.
  2. Öffnen Sie die Registrierkarte "Entwicklertools" und wählen Sie die Option "Formular-Steuelemente hinzufügen".
  3. Nun können Sie die entsprechenden Felder für Ihr Formular aus der Liste auswählen.
  4. Sie haben die Wahl zwischen Inhaltssteuerelementen (z.B. Geschlecht) und mehreren Auswahlsteuerelementen (z.B. männlich und weiblich) Auf diese Weise können Sie ein individuelles Formular nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen und jedes Inhaltssteuerelement mit beliebig vielen Auswahlsteuerelementen versehen.
  5. Wenn Ihr Formular fertig erstellt ist, müssen Sie es zur Wiederverwendung abspeichern.

Das Formular zur Wiederverwendung richtig abspeichern

  • Nach der Erstellung des Formulars mit Word 2010 sollten Sie dieses abspeichern, um es später wieder verwenden zu können. Wenn Sie es auf einer Netzwerkfestplatte speichern, haben Sie auch von anderen Computern darauf Zugriff. So können Sie es auch anderen Personen zur Verfügung stellen.
  • Wählen Sie im Menü "Datei" den Befehl "Speichern unter". Sie haben Zugriff auf Ihr Dateisystem. Wählen Sie einen Ordner und vergeben Sie einen eindeutigen Namen für Ihr Formular. Klicken Sie auf "Speichern".

Im Internet und auf speziellen Programm-CD's finden Sie viele Formulare, die Sie kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr verwenden können. Für viele Zwecke ist das richtige Formular dabei, sodass Sie auch auf diese Option zurückgreifen können anstatt sich das Formular mit Word 2010 selbst zu erstellen. Auch Formulare, die in früheren Windows Versionen erstellt wurden sind verwendbar.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Office 2010 aktivieren - Anleitung
Kevin Höbig

Office 2010 aktivieren - Anleitung

Um Office 2010 dauerhaft nutzen zu können, müssen Sie die Software nach der Installation noch aktivieren, damit die Gültigkeit Ihres Produkts bzw. Ihrer Lizenz überprüft werden …

MS Works kostenlos nutzen - so geht´s
Claudia Jansen

MS Works kostenlos nutzen - so geht's

Microsoft schenkt Ihnen mit MS Works ein virtuelles Mini-Büro für den heimischen Computer. So tritt die Software nach Jahren endlich aus dem Schatten von MS Office und ist als …

Eine VCF-Datei öffnen - so geht´s
Alexander Bürkle

Eine VCF-Datei öffnen - so geht's

Dateien mit der Endung ".vcf" sind elektronische Visitenkarten, die vor allem in Microsoft Outlook benutzt werden. Zum Öffnen einer solchen Datei benötigen Sie entweder ein …

Signatur erstellen am PC - so geht´s
Britta Berdin

Signatur erstellen am PC - so geht's

Eine handschriftliche Signatur unter einer E-Mail oder einem Brief sieht nicht nur professionell aus, sondern ist in vielen Fällen auch notwendig. So erstellen Sie die Signatur am Rechner.

Ähnliche Artikel

Windows Live Offline-Account erstellen - so geht`s
Kevin Höbig

Windows Live Offline-Account erstellen - so geht`s

Den Spieledienst "Games for Windows Live" können Sie nicht nur online verwenden, sondern auch offline nutzen, um damit Ihre erzielten Erfolge und Ihre Spielstände speichern zu …

So erstellen Sie eigene Designs.
Maximilian Schwarz

PowerPoint: Designs erstellen - so geht's

Wenn Sie schon immer mal eigene PowerPoint Designs erstellen wollten, um nicht länger auf die vorgefertigten Designs zugreifen zu müssen, ist diese Anleitung genau das Richtige …

Diese Version ist für Studenten.
Alexander Bürkle

Word 2010 Home and Student - wichtige Hinweise

Microsoft Word gehört zu den bekanntesten Textverarbeitungsprogrammen und ist in verschiedenen Versionen erhältlich. Benutzen Sie die Software nur privat oder sind Sie noch …

Sie können Ihre Visitenkarten mit Word 2011 selbst gestalten.
Marie Gabor

Word 2011 - Visitenkarten erstellen

Visitenkarten sind das Markenzeichen eines jeden Berufstätigen. Da die Anfertigung dieser im Fachhandel häufig teuer ist, können Sie auf eine Alternative zurückgreifen: Mit …

PST-Datei: Ein digitaler Aktenschrank.
Kevin Höbig

Outlook 2003 PST-Datei erstellen

Microsoft Outlook speichert die entstehenden Daten in einer sogenannten PST-Datei. Sie können zu jeder Zeit eine eigene und neue PST-Datei anlegen, um Ihre Daten zu sichern. …

Schon gesehen?

Windows Live Offline-Account erstellen - so geht`s
Kevin Höbig

Windows Live Offline-Account erstellen - so geht`s

Den Spieledienst "Games for Windows Live" können Sie nicht nur online verwenden, sondern auch offline nutzen, um damit Ihre erzielten Erfolge und Ihre Spielstände speichern zu …

MS Works kostenlos nutzen - so geht´s
Claudia Jansen

MS Works kostenlos nutzen - so geht's

Microsoft schenkt Ihnen mit MS Works ein virtuelles Mini-Büro für den heimischen Computer. So tritt die Software nach Jahren endlich aus dem Schatten von MS Office und ist als …

Mehr Themen

Mit nur einem Knopfdruck können Sie Umbrüche in Excel einfügen.
Jennifer Schneider

Excel: Umbruch - so fügen Sie ihn ein

Um Zeilen in Excel übersichtlicher zu machen, ist es sinnvoll, einen Umbruch einzufügen. Auf diese Weise sehen die einzelnen Zeilen nicht nur gegliederter aus, sondern lassen …

Visual Basic ist eine Programmiersprache, die sich vor allem für kleinere Websites anbietet.
Sima Moussavian

Visual Basic - Form öffnen

Programmieren ist eines der höchstbezahltesten Talente des Technologiezeitalters. Verschiedene Programmiersprachen stehen zur Verfügung. Für kleinere Websites kann …