Alle ThemenSuche
powered by

Ein Tageskennzeichen richtig verwenden - so geht's

Unter einem Tageskennzeichen versteht man eine Kurzzulassung für fünf Tage. Nach den fünf Tagen verlieren diese Kennzeichen Ihre Gültigkeit von selbst.

Weiterlesen

Hier ist Platz für ein Tageskennzeichen.
Hier ist Platz für ein Tageskennzeichen.

Tageskennzeichen - das sollten Sie wissen

  • Tageskennzeichen werden meist für Probefahrten, Überführungen und die Vorstellung des Wagens bei TÜV und Dekra innerhalb Deutschlands verwendet.
  • Für die Anmeldung eines Tageskennzeichens muss bei der Zulassungsstelle der Personalausweis, die Deckungskarte Ihrer Versicherung und eventuell eine Vollmacht vorgelegt werden. Eine Vollmacht benötigen Sie nur, wenn Sie im Auftrag handeln.
  • Die Zulassungsstelle erhebt für die Ausstellung von Tageskennzeichen eine Gebühr in Höhe von etwa 10 EUR. Zusätzlich muss noch eine Gebühr von etwa 10,00 EUR für das Erstellen des Nummernschildes gezahlt werden. Es fallen auch noch Kosten für die Versichung an, diese Kosten sind abhängig von Teil- oder Vollkasko und Haftpflicht.
  • Ein Tageskennzeichen hat ein gelbes Feld am rechten Rand, dort wird das Ablaufdatum vermerkt. Dieser Zeitpunkt setzt sich aus drei Zahlenpaaren zusammen. Das erste steht für den Tag, das zweite für den Monat und die letzten beide bilden das Jahr. Nach Ablauf dieses Datums darf das Kennzeichen nicht mehr verwendet werden.
  • Das Kennzeichen darf nur an einem Fahrzeug verwendet werden. Für Fahrzeuge mit Tageskennzeichen wird keine HU und AU benötigt, auch eine Abgasplakette wird nicht benötigt.
  • Tageskennzeichen sind nicht ortsgebunden, sie dürfen aber nur für Probefahrten, Vorführung bei TÜV oder Dekra und zur Überführung eines Fahrzeugs benutzt werden.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kennzeichenhalterung öffnen - so gelingt es
Viktor Peters

Kennzeichenhalterung öffnen - so gelingt es

Haben Sie Ihr Kennzeichen beschädigt und wollen dieses austauschen, so müssen Sie davor die Kennzeichenhalterung öffnen. Was sich einfach anhört, ist gar nicht so leicht, da …

Nummernschild austauschen - so geht's
Gerd Weichhaus

Nummernschild austauschen - so geht's

Wenn Sie ein gebrauchtes Fahrzeug kaufen, müssen Sie in der Regel die Nummernschilder austauschen. Dies gilt besonders dann, wenn das Auto vor dem Kauf in einem anderen …

Anleitung - Ölstand beim Auto prüfen
Markus Meyer

Anleitung - Ölstand beim Auto prüfen

Für ein problemloses und sicheres Fahren, ist es selbstverständlich, dass man in einigen zeitlichen Abständen sein Auto auf Grundlegendes hin überprüft. Dazu gehört …

Ähnliche Artikel

Das Kennzeichen abmontieren - so geht's beim Auto
Markus Eckert

Das Kennzeichen abmontieren - so geht's beim Auto

Das Kennzeichen ist an einem Auto so angebracht, dass es nicht einfach abgezogen werden kann. Wenn Sie es abmontieren müssen, etwa weil Sie Ihren Wagen verkaufen möchten, verfahren Sie so.

Gönnen Sie Ihrem Cabriolet eine Winterpause und lassen Sie es stilllegen!
Elke M. Erichsen

Auto stilllegen - so klappt's

Wird ein Auto längere Zeit nicht gebraucht, kann man es aus Kostengründen stilllegen lassen. Wollen Sie z.B. ein Cabriolet im Winter nie nutzen, wählen Sie ein …

Kfz-Kennzeichen verfügbar?.
Dorothea Stuber

Kfz-Kennzeichen - Verfügbarkeit prüfen

Wenn Sie sich für ein Auto, Motorrad oder einen Wohnanhänger ein ganz bestimmtes Kfz-Kennzeichen wünschen, können Sie seine Verfügbarkeit ohne viel Aufwand von Zuhause aus überprüfen.

Jedes zugelassene Auto benötigt ein gut lesbares Kennzeichen.
Renate Oliver

Autokennzeichen demontieren

Ein Autokennzeichen ist auf eine spezielle Weise an jedem Auto befestigt, sodass dieses nicht einfach entfernt werden kann. Dies dient zum Schutz vor zum Beispiel Diebstahl. …

Kraftfahrzeuge, die sich im Straßenverkehr bewegen, benötigen amtlichen Kennzeichen.
Janet Hartung

Deutsche Kennzeichen - Übersicht

Deutsche Kennzeichen im Volksmund auch Auto- oder Nummernschilder genannt, bestehen aus einer sogenannten Erkennungsummer sowie dem Unterscheidungszeichen. Sie dienen der …

KZ-Kennzeichen zu entschlüsseln, kann auf langen Autofahrten sehr interessant sein.
Caroline Schröder

KFZ-Kennzeichen international - Informatives

Sind Sie in größeren Städten oder in Europa unterwegs, begegnen Ihnen mitunter KFZ-Kennzeichen, die Sie noch nie gesehen haben. Es ist interessant herauszufinden, was diese …

Schon gesehen?

Das Kennzeichen abmontieren - so geht's beim Auto
Markus Eckert

Das Kennzeichen abmontieren - so geht's beim Auto

Das Kennzeichen ist an einem Auto so angebracht, dass es nicht einfach abgezogen werden kann. Wenn Sie es abmontieren müssen, etwa weil Sie Ihren Wagen verkaufen möchten, verfahren Sie so.

TÜV-Plakette lesen - so haben Sie den Durchblick
Elke M. Erichsen

TÜV-Plakette lesen - so haben Sie den Durchblick

TÜV-Plakette lesen – eine wichtige Angelegenheit, wenn Sie sich nach den Regeln der Straßenverkehrszulassungsordnung richten und, was nicht unerheblich ist, zusätzliche Kosten …

Mehr Themen

Mattes Plastik wird durch Polieren wieder glänzend.
Roswitha Gladel

Mattes Plastik am Auto glänzend pflegen

Mattes Plastik lässt ein Auto schnell ungepflegt erscheinen. Zierleisten, Stoßfänger und auch die Verkleidungen im Innenraum müssen daher immer gepflegt werden. Es gibt einige …

Bei einem überzogenen TÜV drohen Bußgelder.
Matthias Glötzner

TÜV überzogen - was tun?

Bei abgelaufenem TÜV drohen Bußgelder, Punkte in Flensburg und im Schadensfall sogar Probleme mit der Kfz-Versicherung. Wer feststellt, den Termin für die Haupt- und/oder …

Gute Sicht ist wichtiger als gutes Aussehen bei Tönungsfolien für das Auto.
Roswitha Gladel

Tönungsfolie im Auto richtig anbringen

Tönungsfolien für das Auto werden als Sonnen- und Wärmeschutz angesehen, sehen toll aus und sind leicht selber anzubringen. Wer selbst Tönungsfolie anbringen möchte, sollte …