Alle ThemenSuche
powered by

Ein perfekter Geschäftsbrief - so formatieren Sie ihn richtig

Ein perfekter Geschäftsbrief sollte unbedingt nach der DIN 5008 verfasst werden. Darin wird die exakte Formatierung festgelegt.

Weiterlesen

Ein perfekter Geschäftsbrief sollte natürlich auch ordentlich formatiert sein
Ein perfekter Geschäftsbrief sollte natürlich auch ordentlich formatiert sein

Was Sie benötigen:

  • Fachwissen

Wie ein perfekter Geschäftsbrief auszusehen hat, wird in der DIN 5008 sowie in der DIN 676 festgelegt.  Die exakte Einhaltung der Formatierung ist deshalb so wichtig, da die Briefe in vielen Betrieben maschinell gelesen werden müssen.

So sieht ein perfekter Geschäftsbrief aus

  • In den Briefkopf gehören das Firmenlogo, die Adressinformationen und ein Informationsblock.
  • Die Absenderadresse wird in einer Zeile klein gedruckt, in der Schriftgröße 8 pt, direkt über die Empfängeranschrift geschrieben. Die Empfängeranschrift wird dann in der Schriftgröße 12 pt verfasst. Für die Empfängeranschrift sollten Sie drei Zeilen ohne Leerzeile benutzen.
  • Am rechten Rand des Briefkopfes können Sie einen Informationsblock mit Telefon- und Faxnummer, Internet- und E-Mail-Adresse und sofern vorhanden ein Aktenzeichen oder Ähnliches erstellen. Das aktuelle Datum gehört ebenfalls mit in den Informationsblock.
  • Zu beachten beim Briefkopf ist, dass die Empfängeranschrift 3,39 cm unterhalb des oberen Briefrandes beginnt. Normalerweise ist das die vierte Zeile von oben.
  • Dann folgt nach zwei Leerzeilen die Betreffzeile. Darin wird eine kurze Zusammenfassung des Briefinhaltes verkündet.
  • Nach zwei weiteren Leerzeilen folgt dann die förmliche Anrede. Unmittelbar darunter können Sie sofort mit dem eigentlichen Brieftext beginnen. Sie sollten beim Verfassen des Textes unbedingt beachten, dass ein perfekter Geschäftsbrief weder Rechtschreib- noch Grammatikfehler beinhalten sollte.
  • Unterhalb des Textes folgen dann noch Hinweise auf eventuell vorhandene Anlagen. Erst darunter erfolgt die Unterschrift. Falls es sich um einen maschinell erstellten Geschäftsbrief handelt, muss an dieser Stelle darauf aufmerksam gemacht werden, dass der Brief auch ohne persönliche Unterschrift rechtsgültig ist.
  • Am unteren Briefrand können Sie dann noch Ihre Bankverbindung, Handelsregister und Steuernummer angeben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Ähnliche Artikel

Eine formlose Bewerbung kann der Schlüssel zum Traumjob sein.
Felicitas Schmidt
Beruf

Eine formlose Bewerbung schreiben - so geht's

Oft verlangen Unternehmen eine formlose Bewerbung. Aber was genau ist darunter zu verstehen? Formlos bedeutet jedenfalls nicht, dass Sie sich nicht bemühen sollten. Eine …

Keine Panik! Auch eine Stellungnahme ist nur ein Brief.
Sabrina Jevsovar
Freizeit

Stellungnahme schreiben - so machen Sie es richtig

Wenn in Ihrem Briefkasten ein Schreiben landet, in dem es "mit der Bitte um Stellungnahme" heißt, ist das noch lange kein Grund, hilflos die Stirn zu runzeln: Stellungnahmen …

Wenn Sie ein paar Formalien beim Beschriften ihres Briefes beachten, funktioniert die Korrespondenz besser..
Claudia Jansen
Freizeit

Brief beschriften - so geht's richtig

Beim Beschriften eines Briefumschlages sollten Sie sich an gewisse Formalien halten, damit Ihr Brief bei der automatischen Sortierung im Postzentrum optimal weitergeleitet …

Geschäftsbriefe sollten professionell wirken.
Judith Karl
Beruf

Wie schreibe ich einen Geschäftsbrief?

Das Verfassen von Geschäftsbriefen ist eine Aufgabe mit der Sie nicht nur im Berufsleben konfrontiert werden. Auch im Privatleben spielt die Korrespondenz mit Firmen eine …

Über eine Nachricht freut sich Ihre Traumfrau bestimmt.
Theresa Schuster
Partnerschaft

Kein Mut, sie anzuschreiben - so überwinden Sie sich

Sie haben keinen Mut, sie - das hübsche Mädchen aus der Schule - anzuschreiben? Wie Sie sich in einem solchen Fall überwinden und Ihrer Traumfrau ein paar nette Worte zukommen …

Schon gesehen?

Datum im Brief korrekt platzieren - so geht's
Paula Hesse
Freizeit

Datum im Brief korrekt platzieren - so geht's

Geschäftsbriefe werden nach Normen gestaltet. Wer seriös sein will, hält sich an diese Normen. Auch Privatpersonen erhöhen ihre Ernsthaftigkeit, indem sie das Datum im Brief an …

Bewerbungsmappe - Aufbau und Gestaltung
Agnes Nießler
Beruf

Bewerbungsmappe - Aufbau und Gestaltung

Bevor Sie Ihre Bewerbungsmappe abschicken, sollten Sie genau überprüfen, ob der Aufbau und die Gestaltung alle formalen Kriterien erfüllen. Eine tadellose äußere Optik und eine …

Geschäftsbrief in DIN 5008 schreiben - eine Anleitung
Susann Heinze-Wallmeyer
Beruf

Geschäftsbrief in DIN 5008 schreiben - eine Anleitung

Sie möchten einen Brief verfassen und sich dabei genau an die DIN-Regeln handeln? Vor allem bei Geschäftsbriefen sollten Sie diese Regeln einhalten. Sie können davon ausgehen, …

Das könnte sie auch interessieren

Minijobber haben wie andere Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Urlaub!
Britta Jones
Beruf

Minijob: Urlaub berechnen - so geht's

Gehen Sie einem Minijob nach und fragen sich, wie Sie mit diesem Minijob Ihren Urlaub richtig berechnen? Das ist ganz einfach. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und befolgen …

Bares Geld sparen Sie, wenn Sie sich richtig über Umsatzsteuerpflichtigkeit Informieren.
Diana Schmidtbauer
Beruf

Umsatzsteuerpflichtig? - Das sollten Sie beachten

Das Steuergesetz gleicht einem undurchdringbaren Dschungel. Möchten Sie sich selbständig machen, sollten Sie sich mit der Materie der Umsatzsteuerpflicht auseinandergesetzt …

Mit dem erlernten Beruf die Selbständigkeit wagen.
Claudia Fürst
Beruf

Sich selbständig machen - Ideen

Wer sich selbständig machen möchte, braucht dazu Ideen. Nicht alltägliche und außergewöhnliche Einfälle können in der Selbständigkeit zu großem Erfolg verhelfen.