Alle Kategorien
Suche

Ein Herdkabel anschließen - so sollten Sie dabei vorgehen

Ein Herdkabel anschließen - so sollten Sie dabei vorgehen2:39
Video von Ralf Winkler2:39

Ein Herdkabel ist zwar relativ einfach anzuschließen, trotzdem sollten Sie hierbei jedoch sehr vorsichtig und sorgfältig beim Anschließen vorgehen.

Was Sie benötigen:

  • Fertig installierte Anschlussdose für den Herd
  • Stromprüfer
  • Schraubendreher
  • Abisolierzange

Der Anschluss von einem Herdkabel

Vor dem Anschließen sollten Sie bedenken, ob Sie den Anschluss nicht lieber durch einen Elektriker vornehmen lassen, da es sich hierbei um sogenannten Starkstrom handelt und äußerste Sorgfalt unumgänglich ist.

  • Sollten Sie den Anschluss selbst vornehmen wollen, müssen Sie vor dem Anschließen eines Herdkabels im Sicherungskasten unbedingt die drei Sicherungen für die verschiedenen Phasen ausschalten.
  • Im Sicherungskasten sollten diese drei Sicherungen entsprechend gekennzeichnet sein.
  • Überprüfen Sie unbedingt mit einem Stromprüfer, ob alle drei Phasen des Herdkabels spannungsfrei sind.
  • Die Farben der drei Phasen sind schwarz, grau und braun. In manchen Fällen können stattdessen auch zwei schwarze Kabel sowie ein braunes vorhanden sein.

So funktioniert das Anschließen

  1. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass der Herdanschluss ohne Strom ist, können Sie die Anschlussdose öffnen.
  2. Danach können Sie das Anschlusskabel vom Herd auf die entsprechende Länge kürzen und abisolieren. Lassen Sie das Kabel aber ausreichend lang, sodass Sie das Gerät ohne das Entfernen des Kabels noch aus dem Einbauschrank herausziehen können.
  3. Schließen Sie nun als Erstes den Schutzleiter mit der Kabelfarbe gelbgrün an die entsprechende Anschlussklemme in der Anschlussdose an. Das Kabel in dieser sollte die gleiche Farbe besitzen.
  4. Als Nächstes folgt das Anschließen des Neutralleiters mit der Kabelfarbe blau.
  5. Nun schließen Sie noch die drei Phasen für die Außenleiter an. Zwar spielt die Reihenfolge hier keine weitere Rolle, jedoch sollten Sie die Farben der Kabel übereinstimmend anschließen.

Achten Sie beim Anschließen des Herdkabels unbedingt darauf, dass die Verbindung fest und sicher erfolgt, da sich sonst Funken bilden können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos