Alle Kategorien
Suche

Bei Vista Autostart-Programme ändern - so gelingt`s

Programme, die sich im Vista Autostart befinden, werden beim Start von Windows automatisch mitgeladen. Dies kann die Performance stark herabsetzen. Wie Sie die Programme im Autostart ändern können, erfahren Sie hier.

Den Autostart regelmäßig aufräumen
Den Autostart regelmäßig aufräumen © A._Liebhart / Pixelio

Im Autostart des Betriebssystems Windows befinden sich die Programme, die nach jedem Hochfahren benötigt werden. Sie werden zusammen mit dem Betriebssystem gestartet. Wenn sich viele Programme im Autostart befinden, kann dies den Startprozess sehr verlangsamen. Da sich einige Programme bei der Installation selbst in den Autostart eintragen, sollten Sie von Zeit zu überprüfen, ob Sie alle Programme wirklich nach jedem Start benötigen. Den Inhalt des Autostarts können Sie jederzeit ändern, um das System schneller starten zu lassen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Den Vista Autostart aufrufen

  1. Den Autostart können Sie prinzipiell über den Start-Button am linken unteren Bildschirmrand aufrufen. Nur werden Sie häufig feststellen, dass dieser leer ist, obwohl der Start von Windows Vista sehr langsam ist. 
  2. Sie müssen ins System wechseln, um sich alle Programme aus dem Autostart anzeigen zu lassen. Aktivieren Sie "Start" und "Ausführen" und geben Sie den Begriff "msconfig" ein. Auf diese Weise gelangen Sie in die Systemkonfiguration. Wechseln Sie in das Menü Systemstart, wenn Sie den Autostart bei Vista manuell ändern möchten.

So können Sie die Programme im Startmenü ändern

  1. Vor jedem Programm sehen Sie eine Checkbox. Alle Programme, die ein Häkchen haben, werden beim Start von Windows Vista mitgestartet.
  2. Enfernen Sie die Häkchen vor allen Programmen, die Sie nicht im Autostaart benötigen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht Programme entfernen, die das System benötigt, um problemlos zu funktionieren. Hierzu gehören etwa die Treiber, die unter anderem von der Grafikkarte benötigt werden.
  3. Nach dem Entfernen aller Häkchen schließen Sie das Menü und starten den Rechner neu. So haben Sie den Autostart erfolgreich geändert.
Teilen: