Was Sie benötigen:
  • Handy

Zur Registrierung und Freischaltung der neuen ALDI TALK SIM-Karte benötigen Sie die SIM-Kartennummer und ihre spätere Telefonnummer. Beides finden Sie im Anschreiben, welches dem sogenannten ALDI TALK Starter-Set beigefügt ist.

ALDI TALK telefonisch registrieren

  1. Wählen Sie die Hotline mit der Rufnummer: 01805 - 95 95 60. Halten Sie die SIM-Kartennummer und Telefonnummer bereit.
  2. Befolgen Sie den Anweisungen, welche Sie durch das Registrierungsmenü führen. Beachten Sie, dass der Anruf 0,14 € pro Minute aus dem Festnetz und bis zu max. 0,42 € pro Minute aus dem Mobilfunknetz kostet.
  3. Nach etwa sechs Stunden können Sie anschließend das Handy einschalten und es sollte freigeschalten sein.

SIM-Karten-Registrierung per Brief oder Fax

  1. Sollte das Formular nicht dem ALDI TALK Starter-Set beigefügt sein, können Sie es auch aus dem Internet herunterladen und ausdrucken.
  2. Füllen Sie das Registrierungsformular vollständig aus, um Ihre SIM-Karte freischalten zu können. Hierzu müssen unter anderem persönliche Angaben wie Anschrift und Geburtsdatum gemacht sowie die SIM-Kartennummer und die Rufnummer eingetragen werden.
  3. Unterschreiben Sie das Formular und geben Ort und Datum an.
  4. Nachdem alles ausgefüllt ist, senden Sie das Ganze per Brief an die folgende Adresse: MEDION AG, MEDIONmobile, Postfach 13 03 05, 45293 Essen. Alternativ können Sie das Schreiben auch per Fax an die Nummer 01805 - 444 830 senden.
  5. Beachten Sie, dass die Freischaltung Ihrer ALDI TALK SIM-Karte erst zwölf Stunden nach Posteingang erfolgt.

Freischalten der ALDI TALK SIM-Karte online

  1. Eine weitere Alternative zum Freischalten Ihrer ALDI TALK SIM-Karte ist die Online-Registrierung.
  2. Folgen Sie den einzelnen Schritten der Online-Registrierung um Ihre ALDI TALK SIM-Karte freischalten zu lassen. Geben Sie zuerst die SIM-Kartennummer und die Telefonnummer ein.
  3. Im nächsten Schritt müssen Sie die persönlichen Daten eintragen.
  4. Schritt drei der Online-Freischaltung ist für den Fall, dass Sie eine bestehende Rufnummer mitnehmen möchten.
  5. Anschließend werden die Eingaben noch einmal zusammen gefasst, ehe die Registrierung abgeschlossen wird.
  6. Wie bei der telefonischen Aktivierung sollte auch hier das Handy nach etwa sechs Stunden freigeschalten sein.