Alle Kategorien
Suche

Medion-Sim-Karte inaktiv - so aktivieren Sie die Karte

Nach dem Kauf einer Medion-SIM-Karte ist diese zunächst inaktiv. Sie können die SIM-Karte aber sehr einfach aktivieren. Dazu stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Medion-SIM-Karte ist zunächst inaktiv
Medion-SIM-Karte ist zunächst inaktiv © Benjamin Klack / Pixelio

Nachdem Sie sich bei Aldi eine Medion-SIM-Karte gekauft haben, können Sie diese nicht sofort benutzen. Die SIM-Karte ist zunächst noch inaktiv. Es stehen Ihnen aber mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, die Karte zu aktivieren. Am einfachsten und schnellsten gelingt es online über das Internet.

Die noch inaktive Medion-SIM-Karte online aktivieren

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Aldi-Talk-Seite aufzusuchen. Dort klicken Sie dann auf den Button „Registrieren“. Daraufhin öffnet sich ein Registrierungsformular.
  2. Auf der nächsten Seite müssen Sie die SIM-Kartennummer der noch inaktiven Karte und die dazu gehörige Handynummer eintragen.
  3. Sobald Sie auf „Weiter“ klicken, gelangen Sie auf die nächste Seite. Dort müssen Sie Ihre persönlichen Daten eintragen. Dabei sollten Sie möglichst keine fehlerhaften Angaben machen.
  4. Danach klicken Sie wieder auf „Weiter“ und gelangen zu einer Seite, auf der Sie auswählen können, ob Sie Ihre alte Handynummer weiterhin benutzen möchten. Falls Sie das nicht wünschen können Sie dies ankreuzen und gelangen danach zu einer Zusammenfassung.
  5. Hier haben Sie nochmals die Möglichkeit, alle gemachten Angaben zu überprüfen. Falls etwas schief gelaufen ist, können Sie es noch korrigieren.
  6. Falls alles nach Ihrer Zufriedenheit ist, können Sie die Registrierung beenden. Ihre bis dahin noch inaktive Medion-SIM-Karte wird meistens innerhalb weniger Stunden aktiviert.

Die inaktive Medion-SIM-Karte auf anderen Wegen aktivieren

  1. Ihre inaktive Medion-SIM-Karte können Sie auch relativ einfach per Telefon aktivieren. Dazu müssen Sie die Telefonnummer 01805 959560 anrufen. Dafür fallen aber Gebühren an.
  2. Sie müssen beim Anruf auf jeden Fall die Medion-SIM-Kartennummer und die Handynummer parat haben. Falls Sie diese während des Telefonats erst suchen müssen, entstehen dadurch unnötig hohe Telefongebühren.
  3. Nach einer telefonischen Registrierung wird die inaktive Medion-SIM-Karte ebenfalls innerhalb weniger Stunden aktiviert.
  4. Die Aktivierung der Medion-SIM-Karte können Sie aber auch auf dem Postweg durchführen. Dazu füllen Sie das beiliegende Registrierungsformular aus und schicken es an Medion AG, Medionmobile, Postfach 130305, 45293 Essen.
  5. Die Registrierung auf dem Postweg dauert natürlich am längsten. In dem Fall ist Ihre Medion-SIM-Karte noch mehrere Tage inaktiv.
Teilen: