Alle Kategorien
Suche

Klarmobil-Aktivierung - so funktioniert es

Klarmobil-Aktivierung - so funktioniert es3:38
Video von Samuel Klemke3:38

Sie haben eine SIM-Karte bei Klarmobil bestellt und möchten diese nun aktivieren? Die Aktivierung können Sie auf verschiedene Arten durchführen.

Mit Klarmobil telefonieren Sie im Netz von Vodafone und O2. Sie können zwischen verschiedenen Tarifen wählen. Spar-Tarif, Allnet-Flat, Prepaid oder Tarife mit Grundgebühr oder Datenvolumen - bei Klarmobil haben Sie eine große Auswahl. Haben Sie sich für einen Tarif entschieden, erhalten Sie ein Startpaket.

Die Aktivierung der SIM-Karte

Damit Sie mit Klarmobil telefonieren oder surfen können, müssen Sie zuerst die SIM-Karte aktivieren. Die Freischaltung ist in der Regel nur für Prepaid-Kunden erforderlich. Die Aktivierung können Sie per Telefon, Internet oder Fax durchführen.

  1. Startpaket auspacken. Packen Sie das Startpaket aus.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  2. SIM-Karte lösen. Darin finden Sie die SIM-Karte, die Sie aus der Halterung lösen müssen.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  3. Willkommensschreiben lesen. Ebenfalls im Startpaket finden Sie ein Willkommensschreiben, in dem sämtliche Möglichkeiten zur Aktivierung der SIM-Karte vorgestellt werden.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  4. Telefonische Aktivierung. Entscheiden Sie sich für die telefonische Aktivierung, rufen Sie die angegebene Nummer an und folgen den Anweisungen am Telefon.
    Bild -1
    © Liane Spindler

Die SIM-Karte online aktivieren

  1. Webseite aufrufen. Möchten Sie die SIM-Karte per Internet aktivieren, rufen Sie zunächst die Webseite Klarmobil.de/Aktivierung auf.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  2. Rufnummer eingeben. Geben Sie die Mobilfunknummer Ihrer neuen SIM-Karte ein. Diese finden Sie auf dem Plastikgehäuse, in dem sich die Karte befand.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  3. SIM-Kartennummer eingeben. Klicken Sie auf "Prüfen" und geben Sie die korrekte SIM-Kartennummer sowie den bestellten Tarif ein.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  4. SIM-Kartennummer finden. Die SIM-Kartennummer finden Sie unten rechts auf dem Schreiben, das Sie mit der Karte erhalten haben.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  5. Persönliche Daten eingeben. Haben Sie alle Daten eingegeben und auf "Weiter" gedrückt, geben Sie nun Ihre persönlichen Daten in die vorgesehenen Felder ein.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  6. Passwort wählen. Wählen Sie ein Passwort für zukünftige Logins und drücken Sie auf den Button "Weiter".
    Bild -1
    © Liane Spindler
  7. Tarifoptionen wählen. Wählen Sie jetzt Ihre Tarifoptionen oder entfernen Sie die Häkchen aus ungewünschten Paketen.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  8. Weitergehen. Klicken Sie erneut auf "Weiter".
    Bild -1
    © Liane Spindler
  9. Daten prüfen. Überprüfen Sie noch einmal alle Daten.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  10. AGBs akzeptieren. Akzeptieren Sie die AGBs.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  11. Karte aktivieren. Drücken Sie auf den Button "Jetzt aktivieren".
    Bild -1
    © Liane Spindler
  12. Aktivierung abschließen. Die Aktivierung ist nun abgeschlossen.
    Bild -1
    © Liane Spindler
  13. SIM-Karte einlegen. Legen Sie die SIM-Karte in Ihr Handy und schalten Sie das Gerät ein.
    Bild -1
    © Liane Spindler

Sie können nun Ihr Startguthaben verbrauchen oder Ihren Tarif in vollem Umfang nutzen, je nachdem, welches Paket Sie bei Klarmobil.de bestellt haben.

Tipps für die Freischaltung bei Klarmobil

Möchten Sie die Freischaltung per Fax erledigen, nutzen Sie das beigefügte Formular aus Ihrem Startpaket. Füllen Sie dieses vollständig aus, geben Sie Rufnummer, SIM-Kartennummer und Personalausweisnummer an. Kontrollieren Sie alle Daten und unterschreiben Sie das Formular. Senden Sie es an die angegebene Faxnummer und warten Sie den Sendebericht ab.

Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden, die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern. In der Regel wird die SIM-Karte jedoch innerhalb von zwei bis vier Stunden aktiviert. Um zu prüfen, ob die Aktivierung bereits erfolgt ist, schalten Sie Ihr Handy zwischendurch öfter aus und ein. Sobald Sie automatisch ins Netz eingewählt werden, können Sie Ihren Tarif oder Ihr Prepaid-Guthaben von Klarmobil nutzen.

Nun steht dem Telefonvergnügen nichts mehr im Weg und Sie können Ihre Karte zum Telefonieren, Simsen oder Surfen nutzen. Viel Freude dabei!

 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos