Alle Kategorien
Suche

Flirt-Fever-Konto löschen - so gehen Sie vor

Flirt-Fever-Konto löschen - so gehen Sie vor1:37
Video von Valentin Falkenrot1:37

Wenn Sie die Kennenlern- und Datingseite nicht mehr weiter nutzen möchten, können Sie Ihr Flirt-Fever-Konto selbstverständlich löschen lassen. So klappt es.

Wenn Ihre Zeit beim Dating- und Kennenlernportal Flirt-Fever weniger erfolgreich war, beziehungsweise Sie die Kosten nicht mehr dafür aufbringen möchten, können Sie Ihr Konto dort ganz einfach löschen lassen. Dies ist allerdings nicht online möglich, wie es etwa bei fast allen Social Networks oder Communities der Fall ist, sondern die Kündigung des Kontos muss schriftlich erfolgen, also entweder per Post oder durch ein Fax. 

Bild 0

Flirt-Fever-Konto deaktivieren lassen

  • Wenn Sie Ihr Flirt-Fever-Konto löschen möchten, können Sie Ihre Kündigung entweder per Brief oder per Fax an den Betreiber Prebyte Media GmbH senden. Für die Kündigung per Brief, adressieren Sie diesen an: Prebyte Media GmbH, Friedrichstraße 55, 39218 Schönebeck. 
  • Alternativ können Sie die Kündigung per Fax abschicken. Dieses schicken Sie an die Nummer 01805 362537, um die Kündigung erfolgreich durchführen zu können. 
Bild 3

Das muss in der Kündigung fürs Löschen stehen

  • Dass die Kündigung rechtskräftig ist und die Mitarbeiter, die diese bearbeiten das richtige Flirt-Fever-Konto löschen, müssen Sie einige Angaben machen, die Sie eindeutig identifizieren. 
  • Verfassen Sie zunächst einen kleinen Kündigungstext, in dem Sie ausdrücken, dass Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihr Flirt-Fever-Konto löschen möchten und alle Verträge kündigen. Verlangen Sie am besten eine schriftliche Bestätigung. 
  • Außerdem müssen Sie folgende Daten angeben, dass die Kündigung durchgeführt werden kann: Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift, den Nutzernamen, mit dem Sie sich bei Flirt-Fever angemeldet haben, die dort genutzte E-Mail-Adresse sowie einen Sicherheitscode, den Sie bei der Registrierung zugewiesen bekommen. 
  • Unterschreiben Sie zu guter Letzt die Kündigung und datieren Sie diese. Senden Sie die Kündigung per Post oder Fax ab und warten Sie auf die schriftliche Bestätigung. Schon hat das Löschen Ihres Flirt-Fever-Kontos funktioniert. 
Bild 5

Verwandte Artikel