Alle Kategorien
Suche

iTunes-Mediathek verschieben - so funktioniert's

iTunes-Mediathek verschieben - so funktioniert's1:22
Video von Samuel Klemke1:22

Die iTunes-Mediathek wird standardmäßig im iTunes-Media-Ordner gespeichert, allerdings haben Sie dabei auch die Möglichkeit, diese an einen anderen Speicherort zu verschieben. Wie Sie dies sowohl unter Windows als auch auf einem Mac machen können, erfahren Sie hier.

Die Mediathek von iTunes

Bild 0

Die iTunes-Mediathek ist eine Datenbank, über die Ihre in iTunes importierte Musik organisiert wird.

  • Dabei erstellt iTunes zwei Dateien, die Sie jeweils im Media-Ordner von iTunes finden. Dieser befindet sich bei Windows und bei Mac jeweils in Ihrem persönlichen Benutzerordner für "Musik".
  • Die Datei "iTunes Library.itl" enthält die in iTunes eingefügten Lieder, deren Informationen sowie Ihre iTunes-Wiedergabelisten und wird dabei grundsätzlich nur von iTunes verwendet.
  • Die zweite Datei "iTunes Library.xml" enthält im Prinzip fast dieselben Daten. Im Gegensatz zu "iTunes Library.itl" wird diese Datei verwendet, um Ihre Wiedergabelisten und Musiktitel für andere Programme verfügbar zu machen. 
Bild 1

Mediathek an einen anderen Ort verschieben

Wenn Sie zum Beispiel aufgrund von vielen neuen Musiktitel Ihre Mediathek verschieben möchten oder diese einfach an einem anderen Ort speichern möchten, können Sie dies in wenigen Schritten in iTunes machen, ohne dabei Ihre Daten zu verlieren. 

  1. Starten Sie iTunes und klicken Sie unter "Bearbeiten" (beim Mac: "iTunes") auf "Einstellungen". 
  2. Öffnen Sie das Tab "Erweitert", entfernen Sie den gegebenenfalls gesetzten Haken bei "iTunes-Medienordner automatisch..." und klicken Sie auf "OK". 
  3. Rufen Sie erneut die "Einstellungen" und den Tab "Erweitert" auf und klicken Sie rechts oben auf "Ändern".
  4. Wählen Sie nun den gewünschten neuen Ort aus, an welchen Sie die Mediathek verschieben möchten, und klicken Sie auf "Ordner auswählen".
  5. Bestätigen Sie die Speicherort-Änderung mit "OK".
  6. Klicken Sie nun unter "Datei" (beim Mac: "Ablage") und "Mediathek" auf "Mediathek verwalten" (ab iTunes 9) oder "Mediathek zusammenlegen" (iTunes 8).
  7. Ab iTunes 9 müssen Sie nun "Dateien zusammenlegen" und auf "OK" klicken, bei iTunes 9 brauchen Sie lediglich auf "Zusammenlegen" klicken. 
Bild 3

Das Verschieben Ihrer Mediathek kann je nach der Anzahl Ihrer Musikdateien einige Minuten dauern, und danach können Sie iTunes wie gewohnt verwenden.

Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos