Alle Kategorien
Suche

MVI umwandeln - so funktioniert es

MVI umwandeln - so funktioniert es2:06
Video von Bruno Franke2:06

MVi-Dateien werden nicht von vielen Videoplayern unterstützt, so dass es ratsam ist, diese Dateien in ein gängigeres Format wie zum Beispiel "avi" zu konvertieren. Wie Sie Ihre MVI-Dateien mit dem Total Video Converter umwandeln können, erfahren Sie hier.

Total Video Converter herunterladen und installieren

Um mit dem Total Video Converter Ihre MVI-Datei umwandeln zu können, müssen Sie sich zunächst die kostenlose Testversion herunterladen und danach installieren. Sie können die Version dann 15 Tage lang kostenlos testen und müssten erst danach gegebenenfalls die Vollversion kaufen.

  1. Rufen Sie dafür zunächst die Seite des Total Video Converter auf.
  2. Um die Software zunächst kostenlos zu testen, klicken Sie entweder unten auf den Link "Free Download" oder unterhalb des Bildes auf "Download".
  3. Warten Sie, bis der Download beendet ist, und starten Sie dann die exe-Datei.
  4. Klicken Sie zunächst auf "Weiter" und stimmen Sie danach der Lizenzvereinbarung zu. Klicken Sie dazu auf den Punkt vor "Ich akzeptiere die Vereinbarung".
  5. Fahren Sie mit "Weiter" fort.
  6. Ändern Sie optional den Speicherort für den Total Video Converter und klicken Sie dann auf drei Mal hintereinander auf "Weiter".
  7. Starten Sie die Installation mit einem Klick auf "Installieren".
  8. Klicken Sie zum Schluss auf "Fertigstellen", um die Installation zu beenden und das Programm zu starten.

MVI mit Total Video Converter umwandeln

Sobald sie den Total Video Converter erfolgreich installiert haben, können Sie Ihre MVI-Datei mit wenigen Klicks in ein beliebiges Format umwandeln.

  1. Starten Sie dazu den Total Video Converter, falls Sie das Programm noch nicht geöffnet haben.
  2. Klicken Sie nun auf "Später erinnern", um das Programm kostenlos zu verwenden.
  3. Klicken Sie oben auf den Button "Füge Datei hinzu" oder drücken Sie die Tastenkombination Strg+O.
  4. Wählen Sie nun Ihre MVI-Datei aus und klicken Sie unten rechts auf "Öffnen".
  5. Wählen Sie anschließend fast ganz unten neben "Profile" das Format aus, in das Sie Ihre MVI-Datei umwandeln möchten, wie zum Beispiel "avi" oder "mp4".
  6. Geben Sie danach optional einen anderen Speicherort als den unter "Ziel" angezeigten an. Klicken Sie dazu rechts daneben auf "Browsen...".
  7. Klicken Sie zum Schluss rechts daneben auf den großen blauen Button mit dem Play-Zeichen, um das Umwandeln zu starten, und klicken Sie danach erneut auf "Später erinnern".
  8. Daraufhin beginnt das Umwandeln Ihrer MVI-Datei. Sie können dabei den Fortschritt in der Mitte des Programms beobachten. Sobald das Umwandeln beendet ist, können Sie dies anhand der Nachricht "Erfolg" unterhalb Ihrer MVI-Datei sehen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos