Alle Kategorien
Suche

Windows-7-Konto gesperrt - was tun?

Windows-7-Konto gesperrt - was tun?1:04
Video von Marie Pertz1:04

Falls plötzlich Ihr Windows-7-Konto gesperrt ist, können Sie sich nicht mehr an Ihrem Computer anmelden. Dann müssen Sie sich zunächst als Administrator anmelden und Ihr Benutzerkonto wieder aktivieren.

Microsoft unternimmt viel, um Windows sicherer zu machen. Doch nicht immer funktioniert alles so, wie es soll. Deshalb kann es durchaus schon mal vorkommen, dass Ihr Benutzerkonto bei Windows-7 plötzlich und unerwartet gesperrt wurde. Bevor Sie eine Neuinstallation des Betriebssystems durchführen, sollten Sie versuchen, Ihr Windows-7-Konto wieder zu aktivieren.

So aktivieren Sie ein gesperrtes Windows-7-Konto

  • Um überhaupt eine Änderung an den Windows-7-Kontoeinstellungen vorzunehmen, müssen Sie sich als Administrator am System anmelden. Das ist natürlich nicht immer ganz einfach, wenn Sie nur noch einen eingeschränkten Zugriff haben.
  • Falls Sie sich noch über das Gast-Konto anmelden können. Sollten Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Systemsteuerung klicken. Im Kontextmenü wählen Sie dann „Ausführen als Administrator.
  • In der Systemsteuerung wählen Sie dann Benutzerkonten. In dem sich öffnenden Fenster können Sie dann unter dem Punkt „Andere Konten verwalten“ Ihr gesperrtes Konto wieder aktivieren oder ein neues Konto erstellen.
  • Falls Sie nicht als Administrator auf die Systemsteuerung zugreifen können, gehen Sie folgendermaßen vor: Sie wählen im Startmenü den Befehl „Ausführen“. Ins Eingabefeld geben Sie dann runas/user:Computername\administrator“msc%windir%\system32\compmgmt.msc ein. Anstelle von Computername muss natürlich der Name Ihres Computers stehen.
  • Eine dritte Möglichkeit, sich bei Windows-7 als Administrator anzumelden, besteht darin, im Startmenü mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung zu klicken und im Kontextmenü die Option „Als Administrator ausführen“ zu wählen.
  • In die Eingabeaufforderung müssen Sie dann den Befehl net user administrator /active eingeben. Damit haben Sie Ihr Administrator-Konto aktiviert und können in der Systemsteuerung die Benutzerkonten verwalten. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos