Alle ThemenSuche
powered by

Wandschablonen ausdrucken - so geht's

Schöne Wände machen die kleinsten Wohnungen zum gemütlichen Rückzugsort. Mit tollen Mustern oder Bordüren an einer weißen Wand wirkt Ihr Zuhause gleich stylischer und wärmer. Anstatt teure Wandschablonen zu kaufen, können Sie sie auch ganz einfach selbst ausdrucken.

Weiterlesen

Machen Sie Ihre Wände zum Hingucker: So werden Wandschablonen hergestellt!
Machen Sie Ihre Wände zum Hingucker: So werden Wandschablonen hergestellt!

Was Sie benötigen:

  • beschichtete Pappe
  • Computer mit Drucker
  • Farbe
  • Pinsel
  • Schwamm
  • evtl. Schablonenkleber

So stellen Sie individuelle Wandschablonen her

  1. Entweder Sie suchen sich im Internet eine schöne Wandschablone zum Ausdrucken oder Sie gestalten Ihr ganz persönliches Motiv.
  2. Auf der Seite www.heimwerker.de gibt es eine kleine Auswahl an Schablonen, die auch Ihre Wand zum Hingucker werden lässt.
  3. Mit einem Computerprogramm, wie zum Beispiel Paint, und ein bisschen Geschick können Sie selbst kreativ werden. Denken Sie sich ein schönes einfaches Motiv aus, zeichnen Sie es und drucken es aus.
  4. Beim Ausdrucken empfiehlt sich, kein einfaches Papier zu nehmen. Das würde die Feuchtigkeit der Farbe zu schnell aufsaugen und hässliche Flecken hinterlassen. Eine beschichtete Pappe hingegen ist sowohl beständig gegen Feuchtigkeit, als auch flexibel und eignet sich gut für kleinere Wandschablonen.
  5. Natürlich können Sie Ihre Schablone auch einfach mit der Hand zeichnen und ausschneiden.
  6. Zum Schluss schneiden Sie Ihr Motiv aus und haben eine tolle Schablone. Achten Sie aber darauf, dass gerade Kanten und Ecken ohne Ausfransungen entstehen.

Schablonen zum Ausdrucken: So verzieren Sie Ihre Wände

  1. Wenn Sie Ihre persönliche Wandschablone ausgedruckt haben, müssen Sie diese noch an die entsprechende Wand bringen. Dazu benötigen Sie die Schablone, Farbe, einen Pinsel und eventuell einen Schwamm.
  2. Nun halten Sie die Schablone an die gewünschte Stelle und tupfen mit einem Pinsel die Farbe auf die Wand. Der Pinsel sollte nicht zu feucht sein, damit die Farbe nicht an unerwünschte Stellen läuft. Probieren Sie einfach aus, wie viel Farbe Sie benötigen. 
  3. Wer mag, kann sich ablösbaren Schablonenkleber kaufen. So bleibt die Wandschablone ganz sicher da, wo sie hingehört und kann nicht versehentlich verrutschen.
  4. Alternativ zum Pinsel können Sie die Farbe auch mit einem kleinen Schwamm auftupfen. Das funktioniert besser, da Sie viel präziser arbeiten können. Tupfen Sie einfach mit dem Schwamm die Farbe durch die Schablone auf die Wand - und schon haben Sie ein ganz neues Wohngefühl.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schranktüren justieren - so gelingt´s

Schranktüren justieren - so gelingt's

Ihre Schranktüren hängen schief und lassen sich nicht ordentlich schließen? Den Ärger mit falsch justierten Schranktüren können Sie sofort beseitigen, Sie müssen nur mit …

Ähnliche Artikel

Dieser Goldanstrich hat was Verruchtes.

Wand in Gold streichen

Wände sind vergleichsweise schnell gestrichen und, falls eine Farbe dann doch nicht so der Renner ist oder Sie sich satt gesehen haben, auch wieder schnell überstrichen. Warum …

Ganz leicht: Wandschablonen kostenlos selber drucken.

Wandschablonen kostenlos selber drucken

Warum immer die teuren und oft nicht besonders persönlichen Wandtattoos kaufen? Mit ganz einfachen Mitteln haben Sie auf die Schnelle Ihre eigenen kostenlosen Wandschablonen …

Schablonen zum Ausdrucken selber gestalten

Schablonen zum Ausdrucken selber gestalten

Gegenstände, Möbel oder die Wand mithilfe einer Schablone zu verzieren, ist eine alte und beliebte Technik. Besonders bei aufwändigen Motiven oder einem Muster, das sich lange …

Verkleiden Sie Ihre Wände mit Kalkfarben.

Kalkfarben selber mischen

Haben Sie Schimmelbefall in Ihrer Wohnung oder möchten Sie Ihre Wände dekorativ und individuell gestalten? Dann verwenden Sie selbst hergestellte Kalkfarben.

Eine Wand bemalen: die Idee zählt.

Eine Wand bemalen - Ideen

Einfarbige Wände sind nicht jedermanns Sache. Tatsächliche lassen sich schöne Motive erstellen, wenn man die Gelegenheit hat, eine Wand zu bemalen. Wichtig ist, gute Ideen und …

Schon gesehen?

Wandbilder selber machen - kreative Ideen

Wandbilder selber machen - kreative Ideen

Es müssen nicht immer teure Bilder sein, mit denen man Zimmerwände schmückt. Manchmal ist weniger sogar mehr und mit ganz einfachen Mitteln können Sie edle Wandbilder selber …

Schablonen zum Ausdrucken selber gestalten

Schablonen zum Ausdrucken selber gestalten

Gegenstände, Möbel oder die Wand mithilfe einer Schablone zu verzieren, ist eine alte und beliebte Technik. Besonders bei aufwändigen Motiven oder einem Muster, das sich lange …

Mehr Themen

Östliche Schlafkultur, westlich interpretiert: das Futonbett.

Futonbett richtig pflegen

Ein Futonbett ist eine Schlafstätte für Individualisten. Es besteht aus Naturmaterialien und bedarf einer speziellen Pflege.