Was Sie benötigen:
  • beschichtete Pappe
  • Computer mit Drucker
  • Farbe
  • Pinsel
  • Schwamm
  • evtl. Schablonenkleber

So stellen Sie individuelle Wandschablonen her

  1. Entweder Sie suchen sich im Internet eine schöne Wandschablone zum Ausdrucken oder Sie gestalten Ihr ganz persönliches Motiv.
  2. Auf der Seite www.heimwerker.de gibt es eine kleine Auswahl an Schablonen, die auch Ihre Wand zum Hingucker werden lässt.
  3. Mit einem Computerprogramm, wie zum Beispiel Paint, und ein bisschen Geschick können Sie selbst kreativ werden. Denken Sie sich ein schönes einfaches Motiv aus, zeichnen Sie es und drucken es aus.
  4. Beim Ausdrucken empfiehlt sich, kein einfaches Papier zu nehmen. Das würde die Feuchtigkeit der Farbe zu schnell aufsaugen und hässliche Flecken hinterlassen. Eine beschichtete Pappe hingegen ist sowohl beständig gegen Feuchtigkeit, als auch flexibel und eignet sich gut für kleinere Wandschablonen.
  5. Natürlich können Sie Ihre Schablone auch einfach mit der Hand zeichnen und ausschneiden.
  6. Zum Schluss schneiden Sie Ihr Motiv aus und haben eine tolle Schablone. Achten Sie aber darauf, dass gerade Kanten und Ecken ohne Ausfransungen entstehen.

Schablonen zum Ausdrucken: So verzieren Sie Ihre Wände

  1. Wenn Sie Ihre persönliche Wandschablone ausgedruckt haben, müssen Sie diese noch an die entsprechende Wand bringen. Dazu benötigen Sie die Schablone, Farbe, einen Pinsel und eventuell einen Schwamm.
  2. Nun halten Sie die Schablone an die gewünschte Stelle und tupfen mit einem Pinsel die Farbe auf die Wand. Der Pinsel sollte nicht zu feucht sein, damit die Farbe nicht an unerwünschte Stellen läuft. Probieren Sie einfach aus, wie viel Farbe Sie benötigen. 
  3. Wer mag, kann sich ablösbaren Schablonenkleber kaufen. So bleibt die Wandschablone ganz sicher da, wo sie hingehört und kann nicht versehentlich verrutschen.
  4. Alternativ zum Pinsel können Sie die Farbe auch mit einem kleinen Schwamm auftupfen. Das funktioniert besser, da Sie viel präziser arbeiten können. Tupfen Sie einfach mit dem Schwamm die Farbe durch die Schablone auf die Wand - und schon haben Sie ein ganz neues Wohngefühl.