Alle Kategorien
Suche

Eisblumen basteln - so entstehen eindrucksvolle Muster aus Papier

Eisblumen basteln - so entstehen eindrucksvolle Muster aus Papier1:22
Video von Bianca Koring1:22

In der Vorweihnachtszeit stimmen Weihnachtsbäckerei und das Basteln von winterlichen Dekorationen auf das Fest ein. Eisblumen sind so simpel, dass auch kleine Kinder sie machen können. Anfangs sollten Sie jedoch Hilfestellungen beim Erfinden neuer Formen und dem Ausschneiden geben.

Was Sie benötigen:

  • Tonpapier (weiß, hellblau)
  • Zirkel
  • Teller
  • Bleistift
  • Schere
  • Lineal
  • weißes Garn
  • Klebepistole

Anleitung für Eisblumen

Kaum eine Winterdekoration ist so schnell gemacht wie Eisblumen. Basteln Sie zusammen mit Ihren Kindern und bewundern gemeinsam die fertigen Kreationen.

  1. Malen Sie freihändig einen Kreis auf das Tonpapier oder nehmen einen Zirkel zur Hilfe. Für große Eisblumen können Sie auch einen Teller verwenden, um den Sie herummalen.
  2. Schneiden Sie den Kreis aus.
  3. Falten Sie den Kreis zur Hälfte. Den so entstandenen Halbkreis falten Sie nochmals zur Mitte hin. Falten Sie die so entstandene Fläche erneut. Sie sollten nun eine dreieckige Form erhalten haben.
  4. Legen Sie das Papier so hin, dass die Spitze nach unten zeigt und malen ein beliebiges Muster auf. Malen Sie entweder wellige oder zackenförmige Muster an die Ränder oder geometrische Muster nur in das Innere.
  5. Schneiden Sie das Muster aus. Anschließend klappen Sie das Papier vorsichtig wieder auseinander. Fertig ist Ihre erste Eisblume!
  6. Experimentieren Sie mit verschiedenen Mustern, für komplexere Eisblumen gibt es auch Vorlagen in Bastelbüchern.

Basteln Sie edle Winterdekorationen

  • Nutzen Sie beschichtete Papiere, um besonders schöne Eisblumen zu basteln. Sie können auch Regenbogenpapier oder Samtpapier verwenden.
  • Befestigen Sie mit Klebepunkten oder einer Klebepistole einen Faden an der Eisblume, um sie aufzuhängen. Verkleben Sie mehrere Papierblumen miteinander, um eine winterliche Girlande zu erhalten.
  • Auch als Tannenbaumschmuck sind die filigranen Kunstwerke geeignet.
  • Basteln Sie eine große Eisblume aus stabilem Karton und nutzen diese als Grundlage eines Mobiles. An dieses hängen Sie unterschiedlich lange Fäden mit Eisblumen.
  • Übertragen Sie ihre fertigen Eisblumen auf eine Kunststoffplatte und schneiden das Motiv mit dem Cuttermesser aus. Nun können Sie Ihre Eisblumen als Wandschablone nutzen und so winterliche Bordüren im Kindergarten gestalten.
  • Nutzen Sie Stickerpapier, um die Eisblumen an die Wand oder das Fenster zu kleben.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos