Alle Kategorien
Suche

Vorspeise im Glas - Rezept für einen Cocktailsalat

Vorspeise im Glas - Rezept für einen Cocktailsalat1:41
Video von Bruno Franke1:41

Eine leckere Vorspeise im Glas ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch optisch ein Leckerbissen. Mit diesem Cocktailsalat servieren Sie Ihren Gästen eine Vorspeise, die Lust auf mehr macht.

Zutaten:

  • Für 2 Portionen:
  • 100 g gekochten Schinken
  • 5 Eier
  • 1 kl. Dose Pilze
  • 1 kl. Dose Mais
  • 1 kl. Dose Spargel
  • 4 EL Mayonnaise
  • 4 EL Joghurt
  • Salz
  • Senf und Essig nach Belieben

Besonders zu festlichen Anlässen kocht man gerne mehrere Gänge für seine Gäste. Sehr beliebt sind Vorspeisen im Glas, wie z. B. ein Krabbencocktail oder ein Cocktailsalat. Ein Rezept für einen leckeren Cocktailsalat, sowie Anregungen zum Servieren der Vorspeise im Glas erhalten Sie in diesem Artikel.

Cocktailsalat - ein Rezept

  1. Als Erstes kochen Sie die Eier. Das Eigelb sollte fest sein.
  2. Während dessen gießen Sie den Mais, den Spargel und die Champignons ab und lassen alles gut abtropfen.
  3. In einer Schüssel verrühren Sie die Mayonnaise mit dem Joghurt und schmecken das Dressing mit Salz, Essig und Senf ab. 
  4. Die Eier, der Schinken und der Spargel werden klein geschnitten und zusammen mit dem Mais und den Champignons zur Mayonnaise gegeben.
  5. Alle Zutaten müssen nun gründlich vermischt werden. Aber bitte nicht zu lange und kräftig rühren, sonst wird das Ei sehr schnell matschig. 
  6. Der Salat ist nun fertig und kann in die Gläser gefüllt werden.

Vorspeise im Glas - so servieren Sie den Salat

  1. Stellen Sie die Gläser für den Salat bereit. Es eignen sich richtige Cocktailgläser oder auch einfache Gläser, die am besten nach oben hin ein wenig breiter werden. Füllen Sie den Salat mit einem Esslöffel vorsichtig ins Glas, bis dieses etwa 3/4 voll ist.
  2. Mit einem kleinen Sträußchen frischer Petersilie können Sie die Vorspeise einfach und trotzdem hübsch dekorieren.
  3. Stellen Sie das Glas auf einen Untersetzer, z. B. in der Farbe Silber, und legen Sie einen kleinen Löffel und eine Salatgabel dazu.
  4. Wenn Sie möchten, servieren Sie Ihren Gästen dazu frisches, geröstetes Weißbrot.

Im Glas lassen sich einfache und trotzdem leckere Vorspeisen gekonnt in Szene setzen. Probieren Sie es beim nächsten Mal einfach aus. Ihren Gästen wird es vermutlich doppelt so gut schmecken, denn das Auge isst ja bekanntlich mit. Guten Appetit!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos